Heimat Berliner Agentur gewinnt Weight Watchers

Montag, 18. November 2013
Logo von Weight Watchers (Foto: Weight Watchers)
Logo von Weight Watchers (Foto: Weight Watchers)

Heimat hat sich den Kommunikationsetat von Weight Watchers gesichert. Nach einem Agenturscreening fiel die Wahl auf die Berliner Kreativagentur, wie diese offiziell mitteilt. Der Vertrag des bisherigen Etathalters McCann, Düsseldorf, war zuvor nicht verlängert worden. "Mit Heimat werden wir auf dem begonnenen Weg eine ganz neue Richtung einschlagen und der emotional geprägten Marke so ausdrucksstarke Impulse verleihen", so Nicolette Hehn, Vice President Marketing/PR/Customer Service, zur Kommunikationsstrategie des Unternehmens, die bisher von prominenten Testimonials wie Oliver Kahn und Christine Neubauer geprägt war. Bereits seit Anfang September ist Heimat für Weight Watchers tätig. Um den Jahreswechsel ist mit ersten sichtbaren Ergebnissen zu rechnen.

Bei der Agentur wird um Julia Bubenik (Beratung), Sabina Hesse (Creative Director Text), Teresa Jung (Creative Director Art) und Laia Ponce de Léon (Planning) ein überwiegend weibliches Team für Weight Watchers zuständig sein. Auf Kundenseite soll laut Mitteilung ein tiefes Verständnis für die Kernzielgruppe Frauen ein wichtiges Kriterium für die Entscheidung zugunsten von Heimat gewesen sein. tt
Meist gelesen
stats