Healthcare Serviceplan übernimmt Pharma-Agentur Beck & Co

Montag, 06. März 2017
Norbert Beck, Geschäftsführer von Beck Health
Norbert Beck, Geschäftsführer von Beck Health
Foto: Serviceplan
Themenseiten zu diesem Artikel:

Pharma Norbert Beck Serviceplan Florian Haller


Serviceplan verstärkt seine Kompetenz im Bereich Healthcare: Wie die Gruppe mitteilt, hat sie zum 1. März die Pharma-Agentur Beck & Co übernommen. Das Unternehmen mit Niederlassungen in München und Wien bleibt unter dem Namen Beck Health und der Geschäftsführung von Norbert Beck eigenständig.
Wie Serviceplan mitteilt, bringe das Team von Beck & Co neben der langjährigen Pharmaexpertise ein hohes Maß an Kreativität, Medical Content und Know-how in puncto digitales Pharmamarketing in die Gruppe mit ein. Die Agentur wurde 1996 in München gegründet, hat 2000 in Wien ihr zweites Büro eröffnet und beschäftigt aktuell 13 feste Mitarbeiter. "Wir freuen uns sehr auf die Serviceplan Gruppe", sagt Geschäftsführer Norbert Beck. "Für mein eingespieltes Team und mich ist der Zusammenschluss mit Serviceplan eine große Chance und der folgerichtige Schritt in eine leistungsstarke Zukunft mit nachhaltigem Erfolg. Wichtig war für mich auch die menschliche Komponente - die Chemie muss einfach stimmen."

Für Serviceplan-Hauptgeschäftsführer Florian Haller ist der Gesundheitsmarkt ist einer der größten und wachstumsstärksten Märkte und spiele deshalb für die Serviceplan Gruppe eine immer bedeutendere Rolle. "Der Wettbewerbsdruck für Pharmaunternehmen steigt zunehmend, dazu wird das Marketing immer komplexer. Gemeinsam mit Serviceplan Health & Life, Beck Health und unserer auf Healthcare spezialisierten Mediaagentur WEFRA Mediaplus bieten wir eine exzellente Kombination aus diversifizierter Expertise und Ressourcen. Und auf diese können Pharmakunden zukünftig bei Serviceplan verstärkt zugreifen", so Haller. tt
Meist gelesen
stats