Healthcare-Agenturen Wefra etabliert zweite Führungsebene

Dienstag, 19. Mai 2015
Vanessa Schneider rückt in die Geschäftsleitung auf
Vanessa Schneider rückt in die Geschäftsleitung auf
Foto: Wefra

Die Healthcare-Agentur Wefra Classic in Neu-Isenburg erweitert das Führungsteam. Unterhalb der beiden Geschäftsführer Matthias Haack und Wolfgang Pachali wird eine Leitungsebene etabliert. Ihr gehören als Doppelspitze Beratungschefin Vanessa Schneider und Kreativchef Patrick Ackmann an.
Schneider ist seit gut einem Jahr für die Agentur tätig und wurde bereits im März in die Geschäftsleitung berufen. Vor ihrem Einstieg bei Wefra war sie für die Netzwerke TBWA und J. Walter Thompson tätig, zuletzt als Communication Director. Ihr Counterpart Ackmann ist neu an Bord. Er wechselte vor kurzem von Havas Worldwide. Vorherige Stationen des Kreativen waren die Agenturen Ogilvy & Mather sowie Saatchi & Saatchi. In seiner neuen Position wird Ackmann eng mit Group Head Berend Lohmann zusammenarbeiten. "Mit dem neuen Führungsteam wollen wir unserem Anspruch als führende Healthcare-Agentur weiter Nachdruck verleihen", sagt Gruppenchef Haack. Der Wefra-Verbund beschäftigt in seinen aktuell acht Units rund 90 Mitarbeiter und erzielte 2014 einen Honorarumsatz von 9,5 Millionen Euro. Zu den Kunden gehören Unternehmen wie Dr. Kade, Steigerwald Arzneimittelwerk und Alexander Pflüger (Schüssler-Salze). mam
Patrick Ackmann ebenfalls
Patrick Ackmann ebenfalls (Bild: Wefra)
Meist gelesen
stats