Havas Worldwide Germany Josephine Gerves wird Head of New Business

Dienstag, 30. August 2016
Josephine Gerves wechselt von Cherrypicker zu Havas
Josephine Gerves wechselt von Cherrypicker zu Havas
Foto: Havas

Die Networkagentur Havas Worldwide Germany verstärkt ihre Führungsmannschaft. Anfang September steigt Josephine Gerves bei der von CEO Thomas Funk geführten Gruppe ein. Die 28-Jährige kommt von der Pitchberatung Cherrypicker und soll bei ihrem neuen Arbeitgeber standortübergreifend für die Büros in Hamburg, Düsseldorf und München das Neugeschäft vorantreiben.
Havas ist für Gerves keine unbekannte Adresse. In der Düsseldorfer Niederlassung der Agentur startete sie nach dem Studium ihre berufliche Laufbahn im Accountmanagement. 2013 wechselte sie zu Cherrypicker, wo sie zuletzt als Director Consulting tätig war. "Für ihre neue Rolle bei uns ist die bei Cherrypicker gesammelte Expertise eine exzellente Grundlage", sagt CEO Funk, an den Gerves in ihrer neuen Funktion berichtet. Zudem soll sie eng mit den Leitern der einzelnen Standorte zusammenarbeiten und die Kooperation mit dem internationalen Netzwerk ausbauen. Ebenfalls Anfang September tritt bei Havas auch der neue Kreativchef Eric Schoeffler an. Er kommt wie CEO Funk von der deutschen DDB-Gruppe, die sie bis Anfang des Jahres gemeinsam geführt haben. Beide nehmen neben ihren Funktionen in Deutschland auch Managementaufgaben auf europäischer Ebene wahr. Die bisherigen Havas-Chefs in Deutschland Christian Claus (CEO) und Felix Glauner (CCO) haben beziehungsweise werden die Agentur verlassen. mam
Meist gelesen
stats