Havas Wie Paypal die Generation Internet überzeugen will

Dienstag, 16. Februar 2016
Auch eine "Party-Mumie" soll online bezahlen können - mit Paypal One Touch
Auch eine "Party-Mumie" soll online bezahlen können - mit Paypal One Touch
Foto: Havas
Themenseiten zu diesem Artikel:

PayPal YouTube Facebook Antonin Pevny


Eine aus dem Ruder gelaufene Party, peinliche Tanzeinlagen und eine Männergrippe im Endstadium: Mit der ersten Kampagne des neuen Jahres hat es der Online-Bezahldienstleister Paypal nun auf die junge Zielgruppe abgesehen und setzt dabei auf Humor und Skurrilität.
Kern der heute angelaufenen Kampagne sind drei Online-Spots, die erzählen, wie Paypal das Leben seiner Kunden einfacher macht. So wie etwa das einer jungen Frau, die ihrem kranken Freund Medikamente gekauft hat und wegen Ansteckungsgefahr das Geld nicht Bar sondern via Paypal zurückfordert. Die anderen Filme erklären zudem die schnelle Bezahlmethode "OneTouch" und den persönlichen "Paypal.Me"-Link, über den Freunde untereinander Geld verschicken können. Verantwortlich zeichnet die Stammagentur Havas Worldwide (Kreation: András Balog und Nicolas Becker), die die Kampagne unter das Motto "Läuft. Mit Paypal" setzt. Um die internetaffinen 18-29-Jährigen zu erreichen, haben sich die Kreativen am Jugendwort des Jahres 2014 "Läuft bei dir" orientiert und bedienen die ganze Klaviatur der Online-Kommunikation wie etwa Youtube-Pre-Rolls, Social Media-Bannern, einer Landingpage und einem aktivierenden Facebook-Gewinnspiel. Die Clips entstanden in Zusammenarbeit mit Embassy of Dreams unter Regisseur Antonin Pevny in Berlin. Optimedia ist für die Mediastrategie zuständig.

Damit setzt Paypal seine Zusammenarbeit mit Havas weiter fort. Anfang 2015 änderte der Bezahldienst seine Tonalität und ging mit der "Klick-klick"-Kampagne in die TV-Werbeblöcke. Diese wurde dann im Oktober für das Weihnachtsgeschäft fortgesetzt. Im
 Frühjahr wird Havas die voll integrierte Kampagne "New Money" in Deutschland ausrollen, die bereits in den USA zum Super Bowl gestartet ist und das Profil des Online-Bezahldienstleisters weiter schärfen soll. ron
Meist gelesen
stats