Havas Düsseldorf CEO Förster geht, fünfköpfiges Management-Team übernimmt

Freitag, 27. März 2015
Ulrich Förster verlässt Havas
Ulrich Förster verlässt Havas
Foto: Havas

Havas baut die Führung am Standort Düsseldorf um: Der bisherige CEO Ulrich Förster verlässt die Agentur, dafür übernimmt ein fünfköpfiges Führungsteam aus Andreas Henke, Guido Körfer, Alexander Mühl, Nils Endres und Marco Wedemann. Die Aufgabe der neuen Geschäftsführung sei, die digitale Transformation und ihrer Kunden voranzutreiben, wie Havas mitteilt.
Andreas Henke wurde im vergangenen November als neuer CCO von Havas in Düsseldorf vorgestellt. Diesen Job hat er am 1. Januar dieses Jahres angetreten. Seinen ersten großen kreativen Fußabdruck lieferte er soeben mit der Peugeot-Kampagne "Impress Yourself" ab. Henke entwickelte die Kampagne gemeinsam mit Guido Körfer, der nun vom Director Client Services und Mitglied der Geschäftsleitung zum Managing Director am Standort Düsseldorf aufsteigt. In dieser Funktion soll er als einer von zwei Beratern Kunden bei der digitalen Transformation begleiten. Berater Nummer zwei ist Nils Endres, der zukünftig als Managing Director den Bereich Digital, Data, CRM führen und ausbauen soll. Er kommt von Grabarz & Partner, wo er als Board Member bereits für CRM-Themen verantwortlich war. Ebenfalls Teil der neuen Führungsmannschaft ist Alexander Mühl, der bereits seit 2012 als digitaler Chefkreativer bei Havas in Düsseldorf wirkt. Komplettiert wird das Team von Marco Wedemann, seit letztem Jahr CEO von Havas PR. Er kümmert sich bereits deutschlandweit um Aufbau und Integration des Bereiches Content. "Mein Engagement im neuen Management-Team ist auch der erste Schritt der mittelfristig geplanten Integration des Bereiches Corporate / PR in Havas Worldwide Düsseldorf", so Wedemann.

Ulrich Förster werde sich neuen beruflichen Aufgaben stellen, teilt Havas mit. Er hinterlasse seinen Nachfolgern ein gut bestelltes Feld, sagt Deutschland-Chef Christian Claus, der kürzlich die Aufgaben von Andreas Geyr übernommen hat. Der ehemalige Deutschland- und Europa-CEO von Havas Worldwide wird Vermarktungschef bei Axel Springer. "Wir danken Ulrich Förster für seine Verdienste in den vergangenen Jahren. Er übergibt dem zukünftigen Management-Team eine erfolgreiche und gesunde Agentur. Wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute", so Claus.

Die weiteren Schritte in Düsseldorf sollen in Absprache mit Claus und seinen Cos Felix Glauner und Andreas Saure erfolgen. ire
Meist gelesen
stats