Gutes Abschneiden bei den Cannes Lions Kolle Rebbe feiert sich mit Eigenanzeige

Dienstag, 24. Juni 2014
Die Eigenanzeige von Kolle Rebbe (zum Vergrößern klicken)
Die Eigenanzeige von Kolle Rebbe (zum Vergrößern klicken)

"Work In Silence, Let Your Success Be Your Noise" - mit dieser markigen Botschaft und einem Motiv vom Privatstrand des luxuriösen Carlton Hotels in Cannes feiert sich die Hamburger Agentur Kolle Rebbe aktuell auf ihrer Website, bei Facebook und Twitter. Grund genug zur Freude hat die Kreativschmiede dieser Tage: Schließlich schnitt sie von allen deutschen Agenturen bei den Cannes Lions am erfolgreichsten ab. Zweimal Gold, zweimal Silber, viermal Bronze - acht Löwen-Trophäen konnte keine andere hiesige Agentur mit nach Hause bringen. Zum Vergleich: Jung von Matt und Heimat bringen es als Zweitplatzierte auf jeweils sechs Löwen.

Gold-Idee im Young-Lions-Wettbewerb: die erfolgreiche Arbeit der Kolle-Rebbe-Junioren
Gold-Idee im Young-Lions-Wettbewerb: die erfolgreiche Arbeit der Kolle-Rebbe-Junioren
Aber mit den Auszeichnungen - vor allem für "The Social Swipe" für Misereor - im Hauptwettbewerb noch nicht genug: Als i-Tüpfelchen holten mit Stefanie Golla und Dominique Winkel zwei Youngsters von Kolle Rebbe die allererste Goldmedaille für Deutschland bei den Young Lions überhaupt. Ihre Arbeit für das World Children's Festival (siehe rechts) fand in der internationalen Jury die höchste Anerkennung. tt
Meist gelesen
stats