Gunn Report Media OMD bleibt Agenturnetzwerk des Jahres, Coca-Cola erfolgreichster Kunde

Donnerstag, 11. Februar 2016
"Rechts gegen Rechts" ist die erfolgreichste deutsche Kampagne im Gunn Report
"Rechts gegen Rechts" ist die erfolgreichste deutsche Kampagne im Gunn Report
Foto: ZDK

Keine Veränderungen an der Spitze des Gunn Report Media-Rankings für das abgelaufene Kreativjahr: An der Spitze der am meisten prämierten Agenturnetzwerke thront weiterhin OMD, und auch Coca-Cola bleibt erfolgreichster Advertiser. Das Ranking berücksichtigt die Ergebnisse der Mediakategorien der größten Kreativwettbewerbe aus insgesamt 42 Ländern. Den beiden Spitzenreitern sind Starcom MediaVest und Samsung am dichtesten auf den Fersen.
Komplettiert werden die Top 5 der am häufigsten ausgezeichneten Marken in Media von McDonalds (3.), Vodafone (4.) und Ikea (5.). Das Ranking der am meisten prämierten Märkte führt wie gewohnt die USA vor Großbritannien und Indien an.
Unter den herausragenden Kampagnen, die der Gunn Report Media nicht als Ranking ausweist, befindet sich neben "Like A Girl" von Always und Johnnie Walkers "Keep The Flame Alive" (beide Starcom MediaVest) auch "Rechts gegen Rechts" von GGH Lowe und Grabarz & Partner für Exit Deutschland. Schon beim klassischen Gunn Report 2015 war die Kampagne erwartungsgemäß die erfolgreichste deutsche Arbeit in der Wertung. tt Die 5 am häufigsten ausgezeichneten Mediaagenturen 2015:
  1. OMD
  2. Starcom MediaVest
  3. Mindshare
  4. PHD
  5. Mediacom

Die 5 am häufigsten ausgezeichneten Werbungtreibenden (betr. Media-Awards) 2015:

  1. Coca-Cola
  2. Samsung
  3. McDonald's
  4. Vodafone
  5. Ikea
Die 5 am häufigsten ausgezeichneten Länder (betr. Media-Awards) 2015:
  1. USA
  2. Großbritannien
  3. Indien
  4. Australien
  5. Hongkong
Meist gelesen
stats