Griesson Soft Cake Taste bringt das Kultgebäck zurück in die Werbeblöcke

Montag, 17. August 2015
In sommerlicher Atmosphäre den Soft Cake genießen
In sommerlicher Atmosphäre den Soft Cake genießen
Foto: Griesson - de Beukelaer
Themenseiten zu diesem Artikel:

Griesson-de Beukelaer Niels Thomson


Seit acht Jahren hat man Griesson Soft Cake nicht mehr in den TV-Werbeblöcken gesehen. Nun haucht die Offenbacher Werbeagentur Taste dem 1977 eingeführten Keks-Klassiker kommunikativ neues Leben ein. Seit vergangener Woche ist der neue Spot auf allen reichweitenstarken TV-Sendern sowie im Netz zu sehen.
Das Commercial zum Comeback ist allerdings eher unspektakulär: Eine junge Frau entspannt unter einem Sonnenschirm am Strand und genießt den Griesson Soft Cake. Der neue TV-Spot, mit dem das Original des Gebäcks aus dem Hause Griesson - de Beukelaer (GdB) ins deutsche Fernsehen zurückkehrt, soll Genuss mit sommerlicher Atmosphäre verbinden. Der von The Marmalade gemeinsam mit Regisseur Niels Thomson produzierte Spot weckt alte TV-Erinnerungen an die Marke. So geht auch die Akustik direkt ins Ohr: Musikalisch wird der 20-Sekünder vom traditionellen, neu interpretierten Markensong und dem Claim "So unverhofft soft" begleitet. Für die Mediaplanung zeichnet Initiative in Hamburg verantwortlich.
Kreiert hat die Kampagne die Agentur Taste, die sich den Etat von GdB im vergangenen Jahr sicherte. Die Offenbacher Kreativen sind auf Lebensmittel spezialisiert, zu den Kunden gehören unter anderem Marken wie Ehrmann, Röhnsprudel und Possmann. hor
Meist gelesen
stats