Grabarz & Partner Will Rolls verstärkt Planning und New Business

Freitag, 11. Juli 2014
Will Rolls wechselt von LBi zu Grabarz & Partner (Foto: Agentur)
Will Rolls wechselt von LBi zu Grabarz & Partner (Foto: Agentur)


Die Hamburger Agentur Grabarz & Partner verstärkt die strategische Planung. Neu an Bord als Planning Director kommt Will Rolls. Er wechselt von der Digitalagentur LBi und wird sich neben dem Großkunden Volkswagen vor allem um Neugeschäftsprojekte kümmern. In seiner neuen Rolle soll er Strategie-Chefin Stefanie Kuhnen unterstützen, die vor kurzem in die Geschäftsführung aufgestiegen war.
Bei LBi war Rolls als Director of Planning and Strategy tätig. Zuvor arbeitete er für die Agentur Profero. Vor seinem Wechsel auf Agenturseite verantwortete er als Head of Marketing die werblichen Aktivitäten von Fujifilm. Zudem war er als Advertising Creative Manager bei Dyson tätig. Bei Grabarz & Partner soll er seine digitalen, aber auch seine internationalen Erfahrungen einbringen.

"Dies ist kein Wechsel von digital zu klassisch. Es ist für mich eine Gelegenheit, integrierte Kampagnen für große Marken zu machen", begründet Rolls seine Entscheidung für die Inhaberagentur. Sein neuer Arbeitgeber beschäftigt rund 200 Mitarbeiter und betreut neben Volkswagen Kunden wie Ikea, DEVK und Mobilcom Debitel. mam
Meist gelesen
stats