Golin Münchner Office meldet zwei Neukunden und baut Team aus

Freitag, 22. September 2017
Uta Schwaner, Managing Director von Golin Deutschland
Uta Schwaner, Managing Director von Golin Deutschland
© Golin

Golin Deutschland kann sich über zwei Neukunden aus dem Technologie-Bereich freuen: Das Münchner Office der Agentur betreut künftig PanzerGlass, einen Hersteller von Display-Schutz für Smartphones und Tablets, sowie einen weiteren Großkunden, der aber noch nicht kommuniziert werden darf. Für PanzerGlass übernimmt Golin die Medienarbeit im B2B- und B2C-Bereich. Dabei soll die Agentur vor allem die Markenbekanntheit über Sponsorings und Medienkooperationen steigern. Im Zuge des Neugeschäfts stockt Golin auch seine Führungsmannschaft auf: Mit Anica Thalmeier hat man einen neuen Director Technology verpflichtet.
Thalmeier kommt von dem Start-up WhatsBroadcast, wo sie die Unternehmenskommunikation verantwortete. Davor arbeitete sie für mehrere internationale Agenturen wie Edelman, verfügt über zwölf Jahre Technologie-Expertise und hat in dieser Zeit Marken wie Samsung Semiconductor, Avanade, Logitech und Solar Frontier betreut. Thalmeier ist nicht der einzige Zugang im Münchner Büro von Golin: Als Account-Managerin kommt Katharina Richter an Bord, die ebenfalls auf technische Kunden aus dem B2B und B2C-Bereich spezialisiert ist. Sie kommt vom Münchner Edelman-Büro, wo sie sich um Themen wie IT-Sicherheit und E-Payment gekümmert hat. Zudem steigt die frühere Journalistin Laurie Hilbig als Juniorin bei der Agentur ein und soll für die Technologiekunden PR-Content entwickeln sowie die Medienarbeit unterstützen.

"Es freut mich, dass wir nicht nur unsere Expertise für Consumer-Marken ausbauen und in vielen Pitches stecken, sondern auch bereits im zweiten Jahr ein starkes Team für unsere Technology-Kunden aufbauen konnten", sagt Uta Schwaner, Managing Director von Golin Deutschland.

Golin Deutschland ging im April 2016 als Joint Venture gemeinsam mit GGH Mullen Lowe an den Start und hat sich zum Ziel gesetzt, neben PR-Agentur auch Dienstleister für Digital- und Content-Kampagnen zu sein. tt
Meist gelesen
stats