Globaler Effie Index BBDO holt sich Platz 1 zurück / Unilever knapp vor Nestlé

Freitag, 26. Mai 2017
Die effektivsten Agenturen und Werbekunden werden mit dem Global Effie ausgezeichnet
Die effektivsten Agenturen und Werbekunden werden mit dem Global Effie ausgezeichnet
Foto: Effie

BBDO Worldwide ist das erfolgreichste Network beim weltweiten Effie Index 2017. Das Ranking fasst die Ergebnisse von mehr als 40 internationalen, regionalen und nationalen Effizienzwettbewerben zusammen. Gewertet wurden mehr als 3600 Siegerarbeiten und Finalisten bei entsprechenden Awardshows von Januar bis Dezember 2016.
Die Omnicom-Tochter BBDO stand bereits 2011, 2014 und 2015 an der Spitze. Zuletzt wurde sie von der Agenturgruppe Ogilvy & Mather verdrängt, die jetzt Platz 2 belegt. Dahinter folgen McCann, Young & Rubicam und J. Walter Thompson. Bei den erfolgreichsten Einzelbüros macht Sancho BBDO in Bogotá das Rennen. Die kolumbianische Network-Niederlassung verweist Mullen Lowe Lintas in Mumbai und FP7/DXB in Dubai auf die Plätze.
Das Ranking der meistprämierten Werbeholdings führt wie in den vergangenen Jahren WPP. Dahinter folgen Omnicom, Interpublic, Publicis und Dentsu. Erfolgreichste unabhängige Agentur ist ACG Advertising in Budapest vor den drei Istanbuler Anbietern Alametifarika, Blab und Güzel Sanatlar. Mit Jung von Matt auf Platz 9 hat in dieser Kategorie auch eine Agentur aus Deutschland den Sprung in die Top 10 geschafft.
Das sind die Gewinner des globalen Effie Effectiveness Index
Das sind die Gewinner des globalen Effie Effectiveness Index (Bild: Effie Worldwide)
Die Organisatoren von Effie Worldwide werten auch das Abschneiden der Werbungtreibenden aus. Erfolgreichstes Unternehmen bei den berücksichtigten Effizienzwettbewerben ist Unilever. Der FMCG-Riese kann sich hauchdünn (348 zu 346 Punkte) vor Konkurrent Nestlé an die Spitze setzen. Auf den Plätzen dahinter rangieren Procter & Gamble, Coca-Cola und Pepsico. Die ersten deutschen Unternehmen finden sich auf Platz 39: Sportartikler Adidas und Chemiekonzern Bayer. Ebenfalls noch in den Top 50 landet Volkswagen auf Platz 44. Beste Einzelmarke ist Vodafone, vor Coca-Cola, McDonald's, Pepsi und Ikea.

Die komplette Auswertung mit allen Kategorien und Platzierungen finden Sie hier. mam
Meist gelesen
stats