Gin Wa Poon und Lisa Guggenmos RCKT verstärkt sich im Digitalen

Dienstag, 30. Mai 2017
Gin Wa Poon und Lisa Guggenmos übernehmen zwei neu geschaffene Stellen bei RCKT
Gin Wa Poon und Lisa Guggenmos übernehmen zwei neu geschaffene Stellen bei RCKT
© RCKT
Themenseiten zu diesem Artikel:

Lisa Guggenmos


Um sich für die Digitalisierung zu wappnen, hat RCKT zwei neue Stellen geschaffen. Die ehemalige RCKT-Consultant Lisa Guggenmos wird Director Consultant in der Digitalberatung und Gin Wa Poon steigt als Head of Digital Innovation bei der Agentur ein.
Lisa Guggenmos wird als Director Consultant die Digitalberatung bei RCKT in Berlin leiten. Dort ist sie für das strategische Setup der Kundenprojekte in den Bereichen digitale Transformation sowie digitale Kommunikation zuständig und kümmert sich um Personal, Budgets und die inhaltliche Ausrichtung der Projekte. Guggenmos war bereits als Digital Consultant für die Agentur tätig, davor arbeitete sie bei Johanssen +  Kretschmer und bei verschiedenen Start-ups.
Gin Wa Poon soll als Head of Digital Innovation die Bereiche Corporate Culture und Business Innovation bei RCKT ausbauen. Laut Agentur wurde die Stelle aufgrund der hohen Nachfrage geschaffen, die Konzerne im Rahmen der Herausforderungen der Digitalisierung an Unternehmensberatungen stellen. Langfristig soll sogar ein eigener Bereich für dieses Themenfeld geschaffen werden. Poon war zuvor in unterschiedlichen Positionen für digitale Projekte weltweit tätig, zum Beispiel für Nike in London oder Pharell Williams in New York.

"Mit Lisa Guggenmos und Gin Wa Poon bauen wir zwei für die Agentur wichtige Kernbereiche verstärkt aus. Wir freuen uns über die positive Entwicklung und sehen RCKT als Kaderschmiede für digitale Experten, die mit Unternehmergeist Innovation in Unternehmen vorantreiben", sagt Nils Seger, Co-Founder und Managing Director von RCKT über die Schaffung der neuen Stellen. bre
Meist gelesen
stats