Gartenfachmärkte FJR kommt mit Dehner ins Geschäft

Montag, 16. Oktober 2017
Dehner vergibt seinen Werbeetat an die Agentur FJR
Dehner vergibt seinen Werbeetat an die Agentur FJR
© Dehner

Die Münchner Agentur FJR hat den Etat der Gartencenter-Gruppe Dehner gewonnen. Die Entscheidung fiel nach einem Pitch. Aufgabe des Teams um die beiden Geschäftsführer Thomas Junghanns (Beratung) und Frederik Kittsteiner (Kreation) ist es, einen TV-Spot zu entwickeln, der die Alleinstellungsmerkmale von Dehner herausstellen soll. Die Kampagne wird in Deutschland und in Österreich zu sehen sein.

Ergänzend zum TV-Spot kommen weitere Off- und Online-Maßnahmen zum Einsatz. Der Auftritt startet zu Beginn der Gartensaison im kommenden Jahr. "Nach drei Jahren Nachbarschafts-Storytelling und unserem Jubiläumsspot ,70 Jahre Dehner' in diesem Jahr werden wir unsere TV-Präsenz mit FJR weiter erfolgreich fortsetzen", sagt Anne Hahnenstein, Bereichsleiterin Marketing beim Auftraggeber. Der Agentur sei es gelungen, die Marke Dehner mit "einem neuen Cast, emotionalen Vignetten und junger Regie-Handschrift zeitgemäß und authentisch erlebbar zu machen".

Das Familienunternehmen Dehner ist europaweit tätig. Hauptsitz der Gruppe ist Rain am Lech. Mit 126 Märkten und mehr als 1000 Mitarbeitern ist Dehner nach eigenen Angaben der größte Gartencenter-Betreiber in Europa. Das Unternehmen startete 1947 als Samenfachgeschäft. mam 
 

Meist gelesen
stats