GPRA Insignis wird 35. Mitglied der PR-Organisation

Dienstag, 29. Juli 2014
Insignis ist neues Mitglied in der GPRA (Foto: Insignis)
Insignis ist neues Mitglied in der GPRA (Foto: Insignis)
Themenseiten zu diesem Artikel:

Berlin Kommunikationsagentur Audit Hannover Raik Packeiser


Erneut kann die Gesellschaft der PR- und Kommunikationsagenturen (GPRA) mit Sitz in Berlin ein weiteres Mitglied vermelden. Nach einem internen Audit hat die GPRA einstimmig der Aufnahme von Insignis zugestimmt. Die Kommunikationsagentur mit Büros in Hannover und Berlin ist das 35. Mitglied der Organisation der PR-Agenturen. Insignis wird von dem geschäftsführenden Gesellschafter Raik Packeiser geführt und beschäftigt acht Mitarbeiter. Erst vergangene Woche war die Hamburger PR-Agentur Faktenkontor der GPRA beigetreten, die laut eigenen Angaben nun für einen Marktanteil von mehr als 45 Prozent spricht. ejej
Meist gelesen
stats