Fußball-Bundesligist FC Ingolstadt verlängert mit Jung von Matt/Sports

Freitag, 03. Juni 2016
Das Motiv für das Heimspiel der "Schanzer" gegen den VfB Stuttgart (Endstand: 3:3)
Das Motiv für das Heimspiel der "Schanzer" gegen den VfB Stuttgart (Endstand: 3:3)
Foto: FC Ingolstadt
Themenseiten zu diesem Artikel:

Jung von Matt FC Ingolstadt Schanzer Franz Spitzauer


Nach der erfolgreichen ersten Saison in der höchsten deutschen Spielklasse bleibt der FC Ingolstadt seinem Agenturpartner treu: Die "Schanzer" werden auch in der kommenden Saison strategisch und kreativ von Jung von Matt/Sports betreut. Die abgelaufene Spielzeit hatte der FCI überraschend auf dem 11. Platz beendet.
Jung von Matt/Sports hat den Club dabei kommunikativ unterstützt, etwa mit eigens kreierten Motiven für jeden Spieltag. Zentrales Element war jeweils stets der Kupferstich und der Claim "Wir schreiben Geschichte neu", dazu bekam der Gegner mit einem flotten Spruch eine mit. Die Kampagne war in Ingolstadt und der Region sowie auf den Social-Media-Kanälen des FC Ingolstadt zu sehen. "Ich freue mich, dass wir die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Jung von Matt/Sports weiterführen und in der kommenden Saison ein weiteres Kapitel in der noch so jungen Geschichte der Schanzer gemeinsam gestalten werden", so Franz Spitzauer, Geschäftsführer Finanzen & Marketing beim FCI.

Bei der Agentur sind neben Geschäftsführer Raphael Brinkert Lisa Währer (Beratung) sowie Carl Brandt und Laura Galmes-Schwarz (beide Kreation) für den Kunden verantwortlich. ire
Meist gelesen
stats