Fotowettbewerb im Netz BBDO Proximity und LBS rufen zur Spießigkeit auf

Dienstag, 10. September 2013
-
-


Unter dem Motto "Knips den Spießer in dir" hat BBDO Proxmity, Berlin, für LBS einen Online-Fotowettbewerb entwickelt, der dieser Tage auf Facebook sowie einer eigenen Microsite startet. Dem Urheber des spießigsten Fotos winkt als Hauptgewinn ein Bausparvertrag mit einem Startkapital von 10.000 Euro. Um am Gewinnspiel teilzunehmen müssen die User ein möglichst spießiges Foto von sich auf einer der beiden Plattformen hochladen und sich einen "Spießernamen" geben. "Mit dieser humorvollen Idee erreicht die Spießer-Kampagne der LBS eine neue Dimension, indem wir die Zielgruppe direkt einbeziehen und zum Austausch in den sozialen Medien anregen, so Franzis Heusel, Geschäftsführer Beratung bei BBDO Proximity in Berlin zu der Aktion. Der Wettbewerb wird mit Online-Bannern, Facebook Ads und einem zehnsekündigen TV-Spot beworben (siehe oben).

Auf Agenturseite zeichnen Jan Harbeck (Geschäftsführer Kreation), Max Millies und Marius Lohmann (beide Creative Directors) verantwortlich. Die Programmierung der Microsite übernahm Elbdudler, Hamburg. Erst im Januar legte die LBS gemeinsam mit BBDO nach zehn Jahren ihre Spießerspots wieder auf. tt
Meist gelesen
stats