Food-Etats Pahnke Markenmacherei gewinnt Pitch bei Bonduelle

Montag, 02. Juni 2014
Bonduelle entscheidet sich für Pahnke Markenmacherei
Bonduelle entscheidet sich für Pahnke Markenmacherei

Mit dem "Mais-Marsch" und dem Jingle "Bonduelle ist das famose Zartgemüse aus der Dose" ist in den 1980er Jahren eine ganze Generation junger Konservengemüse-Esser aufgewachsen. Entwickelt hat die Kampagne im Cartoon-Stil die Kölner Agentur Pütz. Auch Künstler Tomi Ungerer war für das Unternehmen aktiv. Jetzt plant Bonduelle wieder eine Werbeoffensive im deutschen Markt. Dafür wurde eine Agentur gesucht. Das Rennen gemacht hat die Hamburger Agentur Pahnke Markenmacherei. Sie setze sich in einem Pitch gegen die Wettbewerber BBDO, Brandtouch und Taste durch. Das Auswahlverfahren wurde von der Beratungsfirma Francis Drake begleitet.

Die Zusammenarbeit von Bonduelle und Pahnke startet im Juli. Erste Maßnahme, die umgesetzt werden soll, ist ein Verpackungsrelaunch für das Produktsegment Champignons. Weitere Maßnahmen sind in Planung, zum Beispiel in den Bereichen Handelskommunikation und Digital. Darüber hinaus ist Bonduelle traditionell in der TV-Werbung aktiv. Das soll auch in Zukunft so bleiben, teilt eine Sprecherin mit.

Mit Bonduelle kann sich Pahnke eine weitere Marke aus der Lebensmittelindustrie auf die Kundenliste schreiben. Hier hat die rund 130 Mitarbeiter starke Agentur ihren Schwerpunkt. Sie betreut unter anderem Storck, Lorenz, Meica und Zott. mam      
Meist gelesen
stats