Fluent Audi Motorsport macht Hamburger zur Leadagentur

Mittwoch, 12. März 2014
Next Challenge: Felix Baumgartner startet für Audi am Nürburgring (Bild: Fluent)
Next Challenge: Felix Baumgartner startet für Audi am Nürburgring (Bild: Fluent)


Die noch junge Inhaberagentur Fluent in Hamburg wird künftig federführend den gesamten Motorsportbereich von Audi betreuen und weitere digitale Projekte für den Ingolstädter Autokonzern übernehmen.
Die Zusammenarbeit mit Andreas Bahr, Oliver Czok und Géza Unbehagen, die im vergangenen Mai Fluent gegründet haben, hat bereits begonnen. Das erste Projekt, das sie für den Neukunden umsetzen, wird mit Felix Baumgartner einen prominenten Protagonisten haben.

Nach seinem Red Bull Stratos-Sprung aus 39 Kilometer Höhe vor anderthalb Jahren wird der Österreicher als Fahrer eines Audi R8 LMS am 24 Stundenrennen am Nürburgring teilnehmen. Unter der Leitung des Digitalexperten Czok wird Fluent die strategische Planung und Etatsteuerung dieses Projekts übernehmen und passende Kooperationen für die Challenge Baumgartner bei Audi initiieren. Sie umfasst auch die Gestaltung einer begleitenden Micro-Site im Internet und die Präsenz in den sozialen Medien.

Im elften Monat ihres Bestehens ist Audi der elfte Etat für die Hamburger Agentur, auf deren Kundenliste bereits Veltins, Aida, Costa, Warner Music, Swisscom, Mobile.de und seit kurzem auch der Mediaetat von Lichtblick stehen. ejej
Meist gelesen
stats