Florian Dengler Ehemaliger ECD von Meta Design macht sich selbstständig

Dienstag, 06. August 2013
Florian Dengler macht sich selbstständig (Foto: Meta Design)
Florian Dengler macht sich selbstständig (Foto: Meta Design)

Erst im Juli war Florian Dengler nach neun Jahren bei der Berliner Agentur Meta Design ausgeschieden, nun wagt er als Creative Consultant und Markenberater den Weg in die Selbstständigkeit. Zunächst startet der studierte Kommunikationsdesigner in der Bundeshauptstadt als Ein-Mann-Betrieb, will sich aber im kommenden Jahr kontinuierlich vergrößern. Bei Meta Design war Dengler zuletzt Executive Creative Director und Head of Corporate and Communication Design. Nach fast zehn Jahren sei es an der Zeit gewesen, mal etwas Neues zu machen, sagt Dengler gegenüber HORIZONT.NET. Neben seiner Tätigkeit als freier Berater will er künftig auch als Illustrator, Texter und Journalist arbeiten, wofür in seiner letzten Postion keine Zeit gewesen wäre. "Dort war ich mehr für die Kundenbetreuung zuständig."

Zuvor arbeitete Dengler als Creative Director Marketing & Communications beim Modeunternehmen Steilmann in Bochum sowie als Vice President Digital Media Europe bei der Agentur Frog Design in Berlin und Düsseldorf. Gestartet hatte er seine Karriere 1995 bei Pixelpark in Berlin. fam
Meist gelesen
stats