Fischer Dübel Scholz & Friends setzt einen Elefanten auf die Schaukel

Freitag, 17. Juli 2015
Scholz & Friends will zeigen, warum die Fischer Befestigungssysteme zu den besten gehören
Scholz & Friends will zeigen, warum die Fischer Befestigungssysteme zu den besten gehören
Foto: Fischer
Themenseiten zu diesem Artikel:

Scholz & Friends


Ein Elefant, der schaukelt und starke Schotten, die sich vergeblich abmühen - mit seiner von Scholz & Friends entwickelten Imagekampagne will Fischer die Qualität seiner Befestigungssysteme unter Beweis stellen. Im Mittelpunkt der Kampagne steht ein Film, der den Zuschauer durch ein Forschungszentrum führt und teils nicht ganz ernstgemeinte Tests für die Produkte zeigt.
Der Film zeigt die Tour eines Paketboten, der einen Elefanten ins Forschungszentrum bringen soll. Dort zeigt sich, dass die Befestigungssysteme von Fischer unter extremen Bedingungen getestet werden und jeden noch so großen Härtetest bestehen. So scheitern etwa starke Schotten daran, ein Seil zu lösen, das an einer Wand befestigt ist. Das Königsschwert Excalibur lässt sich nicht aus dem Stein, in dem es steckt, bewegen. Und der Elefant kann am Ende sogar auf einer Schaukel sitzen, ohne das diese abreißt.
Der 45-Sekünder mit dem Slogan "Getestet hält besser" ist Teil einer internationalen Imagekampagne, die die Berliner Kreativen von Scholz & Friends für das Familienunternehmen mit Sitz in Waldachtal-Tumlingen kreiert haben. Für den Unternehmensbereich Befestigungssysteme ist es der erste TV-Spot überhaupt.

Das Commercial wird auf auf allen reichweitenstarken TV-Sendern wie ARD, ZDF, RTL, Pro Sieben und Sat.1 ausgestahlt. Zudem ist er in den sozialen Netzwerken und auf der Fischer-Website zu sehen.

Auf Agenturseite zeichnen Kreativ-Direktorin Lina Jachmann sowie Moritz Scholz und Markus Emeling für die Kreation verantwortlich. Die Mediaplanung übernahm Alexa Montag. Produziert wurde der Clip von BigFish Filmproduktion unter der Regie von Micky Sülzer. jp
Meist gelesen
stats