Fischer-Appelt Furore Philip Bolland und David Morales neue Kreationsspitze in Berlin

Freitag, 24. März 2017
Philip Bolland und David Morales verstärken Fischer-Appelt
Philip Bolland und David Morales verstärken Fischer-Appelt
© Fischer-Appelt

Nach dem Hamburger Standort stellt Fischer-Appelt Furore nun auch das Berliner Büro personell neu auf: Mit Philip Bolland und David Morales wird dort eine neue kreative Doppelspitze bei der Werbetochter der Agenturgruppe installiert.
Bolland ist ab sofort Creative Director Text im Hauptstadtbüro von Fischer-Appelt Furore, Morales wird Creative Director Art. Ihre Aufgabe wird sein, klassische Werbung, Online-Konzepte, Promotions oder Guerilla-Marketing für Kunden wie die "Tagesschau", die Deutsche Telekom oder die Deutsche Post zu entwickeln.
Bolland kommt vom Ortskonkurrenten VCCP, wo er 
den internationalen Account von BMW Motorrad betreute. Weitere Stationen des Bremers waren DDB, Thjnk und Jung von Matt/Spree, wo er für Kunden wie Volkswagen, Audi, Nike, Deutsche Bahn und Katjes arbeitete. Morales war zuletzt als als International Creative Director bei Grabarz & Partner tätig, wo er überwiegend Mandate für den Kunden Volkswagen Nutzfahrzeuge Frankreich verantwortete. Davor arbeitete der gebürtige Mexikaner für Heimat Berlin, die McCann Worldgroup und Ogilvy Mexico.

"Ein bedachter Hanseat und ein heißblütiger Mexikaner – bei aller Unterschiedlichkeit freue ich mich auf den gemeinsamen Nenner: Top-Kreative mit Bock auf herausragende Ideen. Genau das Richtige für unseren nächsten Entwicklungsschritt", sagt Johannes Buzási, Geschäftsführer von Fischer-Appelt Furore. ire
Meist gelesen
stats