"Filiale dahoam" Serviceplan gewinnt SportScheck und erinnert an den FC Bayern

Montag, 30. September 2013
Die Anzeige bewirbt die Eröffnung der größten SportScheck-Filiale (Foto: Serviceplan)
Die Anzeige bewirbt die Eröffnung der größten SportScheck-Filiale (Foto: Serviceplan)

Serviceplan Campaign hat den Pitch um den Kommunikationsetat von SportScheck für sich entschieden. Die Münchener lösen Zum Goldenen Hirschen ab, das seit 2011 als Leadagentur für SportScheck tätig war. In der ersten Arbeit positioniert Serviceplan das Münchner Traditionsunternehmen gleich mal in einer Reihe mit dem Aushängeschild der Stadt - dem FC Bayern München und seinem "Dahoam"-Wortspiel. Anlass ist die Eröffnung der größten SportScheck-Filiale in der bayerischen Hauptstadt. Unter dem Motto "Filiale dahoam" bewirbt das Unternehmen auf Anzeigen in Print, Online, Out-of-Home und Digital-Out-of-Home den Start von Münchens größtem Sporthaus am 10. Oktober. Die Botschaft ist angelehnt ans "Finale dahoam", dass anlässlich des Champions-League-Finals 2012 in München mit Beteiligung des ortsansässigen FC Bayern in aller Munde war.

"Jeder erinnert sich noch an das legendäre 'Finale dahoam'. Und weil SportScheck genauso zu München gehört wie der FC Bayern, ist es für uns eine besondere Freude, die neue Filiale als 'Filiale dahoam' zu feiern. Ein ideales Motiv für unsere Eröffnungskampagne", so Matthias Harbeck, Kreativchef von Serviceplan Campaign. Auf diese Weise könne der Meilenstein in der Geschichte des Sportausstatters angemessen beworben werden, heißt es in der offiziellen Mitteilung weiter.

Im November will SportScheck zudem eine Markenkampagne starten, die derzeit von Serviceplan Campaign entwickelt wird. Dabei soll die zentrale Botschaft vermittelt werden, dass das Unternehmen sowohl für Profisportler als auch für Gelegenheits- und Hobbysportler die richtige Adrese ist.

Die digitale Out-of-Home-Strategie verantwortet die Serviceplan-Tochter Mediascale. Die Mediaplanung übernahm Mediaplus, das bereits seit 2010 für SportScheck arbeitet. Während die Eröffnungskampagne regional platziert wird, läuft die folgende Markenkampagne national an. tt
Meist gelesen
stats