Ferrero M&C Saatchi und Wolf & Lamm setzen Mon Chéri Sweet Cherry in Szene

Mittwoch, 10. Februar 2016
Der Spot für Sweet Cherry spielt mit starken Bildern
Der Spot für Sweet Cherry spielt mit starken Bildern
Foto: Screenshot: Ferrero
Themenseiten zu diesem Artikel:

Mon Chéri Ferrero Ferrero M&C Saatchi


Ferrero versucht sich weiter in der Produktdifferenzierung und bringt nach der Joghurtschnitte eine weitere Innovation auf den Markt - die "Sweet Cherry"-Variante von Mon Chéri wird allerdings nur für kurze Zeit im Handel erhältlich sein. Dafür schaltet der Süßwarenhersteller aber eine aufmerksamkeitsstarke TV- und OOH-Kampagne und hat dafür ein angesagtes Regie-Duo verpflichtet.
Kreiert hat den Film, der seit dieser Woche im TV läuft und etwa auf Sendern der Mediengruppen RTL Deutschland und Pro Sieben Sat 1 zu sehen ist, die Ferrero-Stammagentur M&C Saatchi. Die Produktion stammt von der Firma Bears Calling in Berlin. Für die Regiearbeit engagierten Agentur und Kunde das Duo Wolf & Lamm, das in der Vergangenheit mit abgefahrenen Spots von sich reden machte und mittlerweile in der Werbefilmszene etabliert ist. Unter anderem lieferte das Duo zuletzt sehenswerte Filme für Eis.de, Amorelie und Edeka. Die Kampagne läuft unter dem Motto "S ist Sweet Cherry" und ist neben der TV-Präsenz auch Online sowie Out-of-Home zu sehen. Ferrero will mit dem Auftritt das moderne Image der Marke transportieren, die ein süßeres und milderes Geschmackserlebnis bieten soll als die bekannte Mon-Chéri-Praline. Mit einer flächendeckenden Distribution von Sweet Cherry rechnet das Unternehmen bis Mitte Februar. fam
Meist gelesen
stats