Ferienflieger RMG Connect wird Leadagentur von Sun Express

Dienstag, 16. Mai 2017
Key Visual aus der neuen Sun-Express-Kampagne
Key Visual aus der neuen Sun-Express-Kampagne
© Sun Express

Die Fluggesellschaft Sun Express hat ihren Werbeetat an RMG Connect vergeben. Die Stuttgarter Agentur, ansonsten auf Dialog und CRM spezialisiert, wird damit Strategie und Kreation der Werbemaßnahmen der deutsch-türkischen Airline in allen Märkten übernehmen. RMG Connect hatte sich bereits im vergangenen Jahr in einem Pitch durchgesetzt, die Zusammenarbeit startete bereits zum 1. Januar 2017.
Die Stuttgarter hätten im Pitch "strategisch, kreativ und menschlich" gepunktet, sagt Thomas Bornschein, Senior Manager Marketing & Business Segments bei Sun Express. "RMG Connect hat uns mit einem klaren Profil und passgenauen Ideen überzeugt." Ingo Sanchez-Kuhlmann, Managing Director von RMG Connect, sagt: "Wir sind stolz, Sun Express in diesem sehr spannenden Sektor mit unserer Expertise zu unterstützen."
Bereits im Mai soll als erstes Ergebnis der Zusammenarbeit eine integrierte Kampagne für Sun Express starten. Der Auftritt unter dem Motto "Fliegestuhl" soll in Deutschland und in der Türkei zu sehen sein. "Unsere Kampagne ist so außergewöhnlich wie der Kunde selbst – daher freuen wir uns sehr auf die Zusammenarbeit", so Sanchez-Kuhlmann.

Ende März hatte Sun Express, ein Joint Venture aus der Lufthansa und Turkish Airlines, bereits eine neue Digitalagentur gekürt. Den Zuschlag für die Umsetzung aller Online-Maßnahmen der Fluggesellschaft erhielt Territory Media. ire
Key Visual aus der neuen Sun-Express-Kampagne
Key Visual aus der neuen Sun-Express-Kampagne (Bild: Sun Express)
(Bild: Sun Express)
Meist gelesen
stats