Eurobest Deutschland startet als stärkste Nation mit 174 Shortlistplätzen

Montag, 01. Dezember 2014
Das Eurobest Festival hat heute seine Tore geöffnet
Das Eurobest Festival hat heute seine Tore geöffnet
Foto: Eurobest
Themenseiten zu diesem Artikel:

Eurobest Helsinki Ami Hasan


Das lässt sich ja gut an: Die deutschen Agenturen konnten sich am Eröffnungstag des Eurobest Festivals in Helsinki die meisten Shortlistplätze aller Länder sichern. In den bislang veröffentlichten 14 Kategorien sind die hiesigen Kreativschmieden 174 Mal vertreten und dürfen sich damit berechtigte Hoffnungen auf einen warmen Award-Regen machen. Hinter Deutschland folgen Frankreich und Großbritannien.
"Es herrscht ein sehr gutes Gefühl im Juryroom. Die Jury ist sehr professionell und erfahren und wir freuen uns alle auf die Diskussionen über die Awardverteilung", so Ami Hasan, Chairman bei Hasan & Partners/Perfect Fools in Finnland, der Vorsitzender der "Direct and Promo & Activation"-Jury ist. "Zum Glück gibt es draußen keine Strände, die die Jurymitglieder aus dem Raum locken." Alle Shortlists sind auf der Website des Festivals einsehbar. Insgesamt wurden in diesem Jahr 4811 Arbeiten beim Eurobest eingereicht. Vom heutigen 1. bis zum 3. Dezember werden in der finnischen Hauptstadt rund 2000 Besucher erwartet. Höhepunkt des europäischen Kreativevents ist dann am Mittwochabend die Awardzeremonie, bei der alle Gewinner geehrt werden. tt




Meist gelesen
stats