Eurobest 2013 Europäisches Kreativfestival gibt erste Jurypräsidenten bekannt

Montag, 05. August 2013
Das letzte Kreativfestival der Saison findet in Lissabon statt (Foto: Eurobest)
Das letzte Kreativfestival der Saison findet in Lissabon statt (Foto: Eurobest)


Die ersten von neun Jurypräsidenten für das diesjährige Eurobest Festival (4. bis 6. Dezember in Lissabon) stehen fest: David Lubars (BBDO), PJ Pereira (Pereira & O'Dell), Emma de la Fosse (Ogilvy One) und Matias Palm-Jensen (McCann Worldgroup) stehen insgesamt fünf Kategorien vor und sollen über das Wohl und Wehe der Nominierten entscheiden. Lubars leitet dabei gleich zwei Jurys in den Kategorien "Film, Print and Print & Poster Craft" sowie "Integrated", Pereira wird Präsident der "Branded Content & Entertainment"-Jury. De La Fosse übernimmt den Vorsitz von "Direct and Promo & Activation", Palm-Jensen leitet die Kategorie "Digital & Mobile".

Philip Thomas, CEO von Eurobest und den Cannes Lions sagt zu der Auswahl: "Alle sind vielfach ausgezeichnete, besonders anerkannte und innovative Führungspersönlichkeiten in ihren Bereichen; das ist genau das Kaliber von Jurypräsidenten, das Eurobest an seiner Spitze benötigt. Wir freuen uns, sie an Bord zu haben, um die die großartigen kreativen Arbeiten auszuzeichnen, die derzeit aus Europa kommen."
Meist gelesen
stats