Etatverschiebung General Electric bündelt wieder bei BBDO - JvM hat das Nachsehen

Donnerstag, 30. Januar 2014
Motiv aus der GE-Kampagne von Jung von Matt (Foto: Unternehmen)
Motiv aus der GE-Kampagne von Jung von Matt (Foto: Unternehmen)

Die Zusammenarbeit von General Electric mit der Hamburger Werbeagentur Jung von Matt ist Geschichte. Wie ein Sprecher des US-Mischkonzerns bestätigt, hat das Unternehmen Ende vorigen Jahres sämtliche Agenturbeziehungen auf den Prüfstand gestellt und entschieden, die Kreativarbeit bei BBDO in New York zu bündeln. Die Omnicom-Tochter ist seit vielen Jahren die kreative Leadagentur von General Electric. In Deutschland gab es ab 2011 eine Sonderlösung, die den Networkmanagern von BBDO seither ein Dorn im Auge war. Für die große Markenkampagne "Wir sind das GE in Germany" setzte der Konzern damals nicht auf die Stammagentur, sondern vergab den Etat an Jung von Matt. Mit dem Auftritt, der anfangs mit hohem Mediadruck geschaltet wurde, wollte das US-Unternehmen seine Markenbekanntheit in Deutschland erhöhen.

-
-
Keine Information gibt es bislang darüber, welche Agentur künftig die Betreuung im deutschen Markt übernimmt. Allerdings liegt auf der Hand, dass der hiesige Ableger von BBDO aktiv wird, wenn es Arbeiten zu erledigen gibt. Von BBDO Germany war hierzu keine Stellungnahme zu erhalten. Insider gehen ohnehin nicht davon aus, dass General Electric in nächster Zeit mit einer großen eigenen Kampagne in Deutschland präsent sein wird. Das Unternehmen bearbeitet die einzelnen Länder, in denen es aktiv ist, eher in Wellenbewegungen, der hiesige Markt war mit "Wir sind das GE in Germany" erst vor kurzem an der Reihe.

General Electric ist einer der weltweit größten Mischkonzerne. Zu seinen Wettbewerbern gehört unter anderem Siemens. Hierzulande beschäftigt das Traditionsunternehmen rund 7000 Mitarbeiter, die meisten davon im Infrastrukturbereich. Das Geschäft gliedert sich in die vier Sparten Capital (Finanzdienstleistungen), Healthcare, Energy und Technology Enterprises. mam
Meist gelesen
stats