Etatgewinn Serviceplan löst Thjnk bei Vaillant ab

Montag, 04. November 2013
Vaillant wirbt unter anderem im TV
Vaillant wirbt unter anderem im TV

Der Heizungsanlagenhersteller Vaillant wechselt seine Werbeagentur aus. In Zukunft ist die Münchner Agentur Serviceplan für die Kommunikation des Unternehmens mit Sitz in Remscheid tätig. Bisheriger Betreuer war die Agentur Thjnk. Die Entscheidung für den neuen Betreuer fiel nach einem Pitch mit insgesamt acht Teilnehmern. Serviceplan wird sich um den Kunden mit dem Ableger Corporate Reputation unter Führung von Joachim Schöpfer kümmern. Die neue Kampagne startet Anfang kommenden Jahres. Angesprochen werden sollen Fachzielgruppen wie Installateure und Architekten sowie Endkunden, zu denen Bauherren sowie Haus- und Wohnungsbesitzer zählen. Die B-to-B- und Endverbraucherkommunikation sollen eng verzahnt werden.

Bei Vaillant sind Tanja Brinks, Director Group Marketing, und Robert Benda, Leiter Brand Marketing, für den Auftritt verantwortlich. Bei Serviceplan ist neben Geschäftsführer Schöpfer Teamleiter Christoph Kahlert zuständig. Mit der neuen Kampagne möchte Vaillant laut Pressemitteilung der Agentur "Orientierung geben und zeigen, dass Heizen, Warmwasserbereitung und Klimatisierung Schlüsselthemen einer nachhaltigen Energiewende sind". mam
Meist gelesen
stats