Etatgewinn Scholz & Friends wirbt für Dallmayr

Dienstag, 25. Februar 2014
-
-


Die Hamburger Agentur Scholz & Friends hat zwei TV-Spots für die Kaffeemarken Prodomo und Crema d Oro entwickelt. Die Spots sind zwar bereits seit Ende vorigen Jahres on Air, aber erst jetzt bestätigt S&F die Zusammenarbeit. Heikel: Die Agentur ist auch für Tchibo tätig, allerdings hauptsächlich im Non-Food-Bereich. Das Kaffee-Mandat von Tchibo musste Scholz & Friends bereits vor rund zwei Jahren an Jung von Matt abgeben.
Die langjährige Kompetenz von S&F in diesem Bereich kommt nun also der Münchner Traditionsmarke Dallmayr zugute, die zuvor mit Heye zusammengearbeitet hatte. Um die Premium-Positionierung des Kunden im Kaffeemarkt noch stärker herauszustellen, entwickelte die Agentur den neuen Claim: "Dallmayr. Kaffee in Vollendung". In den Spots sprechen Mitarbeiter über die Qualitat der Dallmayr-Produkte und geben das Versprechen, "dass bei uns alles so bleibt wie es ist - vollendet." Dallmayr sei keine erfundene Werbewelt, "sondern wird täglich von Tausenden Besuchern erlebt. Diese Nähe zum Kunden wollten wir in den Mittelpunkt der Kampagne stellen und damit die emotionale Relevanz der Marke stärken", erklärt Cornelia Wagner, Executive Creative Director bei S&F Hamburg.

Der erste von zwei 30-Sekündern ist aktuell auf allen großen TV-Sendern in Deutschland zu sehen und soll auch in Österreich eingesetzt werden. Die Produktion der Kampagne hat Bigfish in Berlin übernommen. Regie führte der Brite Stuart Rideout. Für die Mediaplanung ist Vivaki in Wien verantwortlich. bu
Meist gelesen
stats