Etatgewinn Scholz & Friends Agenda überzeugt PMG Presse-Monitor

Freitag, 06. September 2013
Stefan Wegner, Geschäftsführer Scholz & Friends Agenda (Foto: Agentur)
Stefan Wegner, Geschäftsführer Scholz & Friends Agenda (Foto: Agentur)

Die Agentur Scholz & Friends Agenda kommt mit PMG Presse-Monitor ins Geschäft. Nach einem Pitch haben sich die PR-Experten den Gesamtetat des Anbieters von digitaler Medienbeobachtung und -auswertung gesichert. In die Pressedatenbank werden nach Angaben der Agentur täglich bis zu 170.000 Artikel aus rund 1700 Print- und Online-Titeln eingespielt. Gesellschafter des Berliner Unternehmens sind Axel Springer, "Frankfurter Allgemeine Zeitung", Gruner + Jahr, Hubert Burda, Spiegel-Verlag, "Süddeutsche Zeitung" und Verlagsgruppe Handelsblatt sowie der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger und der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger.

Für den Neukunden wird S&F Agenda unter Leitung von Geschäftsführer Stefan Wegner den Markenauftritt überarbeiten und sämtliche Kommunikationsmaßnahmen wie klassische Werbung, Website, Infografiken und Publikationen dem neuen Corporate Design anpassen. Erste Ergebnisse der Zusammenarbeit werden im Herbst sichtbar. hor
Meist gelesen
stats