Etatgewinn Grey Berlin setzt sich bei Toyota Financial Services durch

Mittwoch, 23. März 2016
Matthias Meusel und sein Team freuen sich über einen weiteren Etatgewinn
Matthias Meusel und sein Team freuen sich über einen weiteren Etatgewinn
Foto: Grey
Themenseiten zu diesem Artikel:

Grey Toyota Motor Matthias Meusel Etatgewinn Niels Klamma


Erfolg für das Team von Grey Berlin um Managing Director Matthias Meusel: Die Agentur hat sich in einem Pitch der Toyota Kreditbank durchgesetzt und betreut künftig sowohl die B2C- als auch die Händlerkommunikation des Kunden.
Wie Grey mitteilt, soll die Arbeit im Frühherbst sichtbar werden und Maßnahmen in den Medien Digital, Online-Bewegtbild, Print und PoS umfassen. "Wir freuen uns, ab sofort für den sehr dynamischen und spannenden Bereich Autofinanzierung bei Toyota zu arbeiten", so Grey-Managing-Director Meusel zum Etatgewinn. "Grey Berlin hat uns konzeptionell und kreativ im Pitch sehr überzeugt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den Berlinern", ergänzt Niels Klamma, Leiter Marketing Kommunikation bei Toyota Deutschland. Als globale Leadagentur ist ansonsten Saatchi & Saatchi für die Kommunikation bei dem Unternehmen zuständig.

Seit der Eröffnung des Büros in Berlin im Januar 2014 betreut die Kreativagentur Kunden wie Heineken Deutschland, Desperados, Discovery Networks, "Welt am Sonntag", "Welt", Tirendo, Bosch sowie Soundcloud, für den Grey im letzten Jahr einen Radio Grand Prix bei den Cannes Lions gewinnen konnte. tt
Meist gelesen
stats