Erste Kampagne Das ist das Debüt von Philipp und Keuntje für Ostmann Gewürze

Mittwoch, 13. September 2017
Ostmann lässt im Spot die Zutaten tanzen
Ostmann lässt im Spot die Zutaten tanzen
© PuK

Sie dürften in den meisten deutschen Haushalten zu finden sein: Gewürze der Marke Ostmann. Bereits seit einigen Wochen kommt das Traditionslabel der Fuchs Gruppe in einer neuen Optik daher. Grund dafür ist ein Markenrelaunch, mit dem das Unternehmen Anfang des Jahres die Agentur Philipp und Keuntje beauftragt hat. Nun präsentiert das Gespann den ersten TV-Spot sowie einen neuen Claim.
Die Kampagne ist der erste TV-Auftritt der Marke Ostmann seit sieben Jahren. Produziert hat den Film, in dem Philipp und Keuntje Kartoffeln, Rote Beete und Blumenkohl mithilfe von Gewürzen zum Leben erweckt, die Hamburger Firma Erste Liebe unter Regie von André Maat. Darüber hinaus wird die Kampagne auch in Print und Digital gespielt. "Wir wollen unseren Kunden Lust auf selbst gemachtes Essen machen. Mit unserer neuen Kampagne zeigen wir ihnen, wie einfach es sein kann, jeden Tag etwas Abwechslung mit Gewürzen von Ostmann zu genießen", erläutert David Kalweit, Marketingdirektor bei Fuchs Gewürze. Im Zuge des Auftritts etablieren Kunde und Agentur zudem den neuen Claim "Damit deinem Essen nie langweilig wird". Diesen versteht das Gespann als eine langfristige Markenidee. Neben Ostmann wird Philipp und Keuntje künftig übrigens auch die Marke Fuchs betreuen. fam
Meist gelesen
stats