Erfolgswelle Grey Berlin zieht europaweiten Panasonic-Etat an Land

Mittwoch, 16. April 2014
Oliver Handlos und Matthias Meusel (v.l) leiten Grey Berlin
Oliver Handlos und Matthias Meusel (v.l) leiten Grey Berlin


Erst vor kurzem hat Grey Berlin den Zuschlag für die "Welt am Sonntag"-Kampagne erhalten. Jetzt folgt bereits die nächste Erfolgsmeldung: das Team um die beiden Geschäftsführer Matthias Meusel (Beratung) und Oliver Handlos (Kreation) hat Panasonic als Kunden gewonnen.
Für den Elektronikkonzern hat Grey eine europaweite Kampagne für den tragbaren Camcorder HX-A500 entwickelt. Das Besondere: Die Kamera wird am Ohr befestigt. Sensor und Objektiv sind vom Rekorder getrennt. Mit diesem Modell will Panasonic den Platzhirsch im Segment der sogenannten Actionkameras, GoPro, attackieren. Das Produkt kommt im Juni auf den Markt.

Szene aus dem Panasonic-Spot, der allerdings noch nicht on Air ist
Szene aus dem Panasonic-Spot, der allerdings noch nicht on Air ist
Der Auftritt steht unter dem Motto: "There is a new perspective on everything" und umfasst einen Einführungsfilm, weitere Onlinespots sowie Anzeigen, Social Media und Maßnahmen am Point of Sale. Bei dem Film setzen die Kreativen auf spezielle Testimonials: Big-Foot-artige Kreaturen testen den Camcorder in ihrem Alltag. Die Kampagne wird in mehreren Ländern zu sehen sein, unter anderem in Großbritannien, Schweden, Italien und Spanien.

Meusel hätte gern noch mehr solcher Kunden: "Unser Ziel ist es, mit Grey Berlin weitere internationale Kunden zu betreuen, gern als Leadagentur wie bei Panasonic", formuliert Meusel den Anspruch. Großen Wert legt der frühere Marketingchef von Mobile.de, der auch schon für Coca-Cola, Vodafone sowie Scholz & Friends und DDB gearbeitet hat darauf, dass die Berliner Einheit unabhängig von der Grey-Zentrale in Düsseldorf agiert. "Wir sind kein Projektbüro oder eine ausgelagerte Kreativzelle, sondern eine eigenständige und vollwertige Agentur, die mit eigener Handschrift Kunden ganzheitlich betreut", betont Meusel. Nur die Backoffice-Aufgaben würden in Düsseldorf erledigt. bu/mam

Mehr zu den jüngsten Erfolgen von Grey Berlin, zur Aufstellung der Agentur und ihren Pläne für die Zukunft lesen Sie in HORIZONT Ausgabe 16 vom 17. April 2014 (Hier geht's zum Schnupper-Abo)

Motive aus der europaweiten Printkampagne von Panasonic:

-
-


-
-


-
-
Meist gelesen
stats