Employer Branding Scholz & Friends entwickelt Tool für Arbeitgeber-Bewertungen

Mittwoch, 04. Januar 2017
Arbeitnehmer sollen mit dem Stärkenkompass ihren Arbeitgeber bewerten.
Arbeitnehmer sollen mit dem Stärkenkompass ihren Arbeitgeber bewerten.
Foto: Colourbox

Was zeichnet ein Unternehmen als Arbeitgeber aus? Welche Leistungen werden besonders geschätzt? Welche Kultur und Werte werden im Unternehmen gelebt? All das sind Fragen, mit denen sich Arbeitgeber heutzutage auseinandersetzen sollten. Scholz & Friends hat nun ein digitales Tool entwickelt, mit dem Unternehmen herausfinden können, welche Stärken sie als Arbeitgeber besitzen.

Das Tool nennt sich Arbeitgeber-Stärkenkompass und wurde zusammen mit mit der Hamburger Firma Stärkenkompass entwickelt, um Stärken von Arbeitgebern zu identifizieren  - "und damit eine wichtige Grundlage für die fundierte Positionierung der Arbeitgebermarke zu schaffen", wie es in einer Mitteilung heißt. Das Tool basiert auf anonymen Bewertungen von ausgewählten Mitarbeitern. Die Arbeitgeber haben daraufhin die Möglichkeit die Ergebnisse nach Branche, Berufsfeld und Unternehmen anzupassen sowie nach Zielgruppen zu filtern (Kollege, Kunde, etc.) und die Top-10-Stärken zu visualisieren.

Grund für die Erarbeitung des Tools sei der Umstand, dass viele Arbeitgebermarken genau das Gleiche versprechen würden, weil sie sich bei der Erarbeitung der Positionierung vor allem an den Anforderungen der Zielgruppe orientieren. "Wer aus der Masse herausstechen möchte, muss sich auf die eigenen Stärken berufen", sagt Malte Fischer, Leiter Scholz & Friends Employer Branding. "In fast jedem Unternehmen steckt etwas Einzigartiges, das im Markt differenziert und eine hohe Attraktivität für die Zielgruppen besitzt. Der Arbeitgeber-Stärkenkompass hilft Unternehmen dabei schnell und einfach herauszufinden, was die Kultur ausmacht und welche Stärken das Unternehmen als Arbeitgeber besitzt. Somit bietet er eine solide Grundlage für die Entwicklung einer glaubwürdigen und differenzierenden Positionierung", so Fischer.

Torben Schacht, Gründer und Geschäftsführer der Firma Stärkenkompass freut sich, dass das Prinzip des Stärkenkompasses nun auf Arbeitgebermarken ausgeweitete wird. "Wir möchten Unternehmen damit helfen, sich auf ihre Stärken zu besinnen und diese aktiv fürs Employer Branding zu nutzen." Scholz & Friends bietet den Stärkenkompass als einzige Agentur in Deutschland exklusiv an. Die Agentur unterstützt Unternehmen mit einem ganzheitlichen Employer-Branding-Ansatz auf dem Weg zur attraktiven Arbeitgebermarke. ron

Meist gelesen
stats