Eis.de Jung von Matt lässt es rappeln

Mittwoch, 06. Januar 2016
Jung von Matt/Elbe und Eis.de entdecken ihre Sinnlichkeit in einem bunten TV-Spot
Jung von Matt/Elbe und Eis.de entdecken ihre Sinnlichkeit in einem bunten TV-Spot
Foto: Screenshot Youtube
Themenseiten zu diesem Artikel:

Jung von Matt Dörte Spengler-Ahrens


Jung von Matt/Elbe und Eis.de melden sich zurück im Werbeblock: Ein Jahr nach der letzten TV-Kampagne, in dem das Kreativduo ein wahres Metaphern-Feuerwerk ablieferte, präsentiert sich der Online-Erotikhändler diesmal leichtfüßiger und allein mit weiblichen Protagonisten. Einen neuen Claim verpasst Jung von Matt der Marke auch.
"Entdecke deine Sinnlichkeit" lautet der neue Eis.de-Slogan, den der Online-Händler für "intime Lifestyle-Produkte" erstmals in dem neuen Spot präsentiert. In dem 20-Sekünder sind drei junge Frauen zu sehen, die in buntem Setting einen Karton von Eis.de samt Inhalt feiern und dazu eine verführerische, teils schlüpfrige Choreografie abliefern. Im Mittelpunkt des Auftritts steht außerdem der Pop-Song "Es rappelt im Karton" von dem Duo Pixie Paris. Für die Social-Media-Kanäle haben Jung von Matt/Elbe und Eis.de den eingängigen Hit in einem eigenen Musikvideo - einer längeren Fassung des TV-Spots - noch ausführlicher gewürdigt.
Das Commercial ist seit dieser Woche auf reichweitenstarken Privatsendern wie Pro Sieben, Sat 1, Vox, Sixx und RTL 2 zu sehen. Es kommen verschieden Produkt-Tag-Ons zum Einsatz. Auf einer Landingpage gibt es zudem begleitende Online-Maßnahmen, die vor allem die in dem Commercial beworbenen Produkte in den Fokus rückt. Bei Jung von Matt/Elbe zeichnen Dörte Spengler-Ahrens (Executive Creative Director), Florentin Hock (Creative Director), Agathe Rzymkowski (Copywriter) und Valentin Tillian (Art Director) verantwortlich. Produziert wurden die Clips von Bigfish, Regie führten Wolf & Lamm. Die Musikproduktion übernahm White Horse Music in Hamburg. tt
Meist gelesen
stats