Eintracht Frankfurt McCann und Helaba lassen Eintracht-Fans über Pappschilder sprechen

Freitag, 11. September 2015
Humorige Botschaften auf Pappschildern: So will Helaba in dieser Saison Eintracht Frankfurt unterstützen
Humorige Botschaften auf Pappschildern: So will Helaba in dieser Saison Eintracht Frankfurt unterstützen
Foto: McCann
Themenseiten zu diesem Artikel:

Helaba McCann Eintracht Frankfurt Printkampagne


Regionale Unterstützung für Eintracht Frankfurt: Gemeinsam mit der Kreativagentur McCann hat die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) - seit 2006 Premiumpartner des Bundesligaklubs - eine humorvolle Printkampagne entwickelt, die den hessischen Traditionsverein vor jedem Heimspiel in dieser Saison motivieren soll. McCann konnte sich den Kampagnenetat nach einem Pitch gegen zwei weitere Agenturen sichern.
Die insgesamt 20 Anzeigenmotive (siehe drei Beispiele unten) haben dabei stets einen Bezug zum aktuellen Spieltag und dem jeweiligen Gegner. Sie zeigen ganz unterschiedliche Eintracht-Fans, die zufällig ausgewählt und vor Frankfurter Sehenswürdigkeiten wie dem Römer, der Fressgass oder dem Eisernen Steg mit einem Pappschild fotografiert wurden. Auf dem Schild findet sich dann die humorvolle Botschaft - vor dem morgigen Spiel gegen den 1. FC Köln beispielsweise: "Was ist, Köln? Kein Böckchen?" "Mit der Kampagne zeigen wir, dass die Helaba nah an den Menschen ist und ihre gesellschaftliche Verantwortung an einem ihrer Hauptsitze, in Frankfurt, besonders leidenschaftlich wahrnimmt", sagt Alexander ten Hompel, Management Supervisor bei McCann am Standort Düsseldorf. "Die Spontanität, die Authentizität und der Witz spiegeln sich besonders in den kreativen Botschaften der Motive wider und zeigen das große Vertrauen der Menschen in die Stadt, den Verein und die Helaba." Zudem solle die Kampagne die emotionale Identifikation der Frankfurter zu ihrem Verein hervorheben.

Die Motive sind vor jedem Heimspiel des Klubs in dieser Saison unter anderem in der Regionalausgabe der "Bild", "FAZ", "Frankfurter Rundschau", "Frankfurter Neuen Presse" sowie im Stadionmagazin zu sehen. McCann arbeitet seit mehr als 20 Jahren mit der Helaba zusammen und betreut sämtliche Above-the-Line-Aktivitäten wie Print-, Outdoor- und Verkehrsmittelwerbung. tt
"Kein Böckchen?" - weiteres Motiv der Anzeigenkampagne
"Kein Böckchen?" - weiteres Motiv der Anzeigenkampagne (Bild: McCann)
Die Helaba ist seit 2006 Premiumpartner des Bundesligisten
Die Helaba ist seit 2006 Premiumpartner des Bundesligisten (Bild: McCann)
Humorige Botschaften auf Pappschildern: So will Helaba in dieser Saison Eintracht Frankfurt unterstützen
Humorige Botschaften auf Pappschildern: So will Helaba in dieser Saison Eintracht Frankfurt unterstützen (Bild: McCann)




Meist gelesen
stats