Eintracht Frankfurt Fraport feiert 15-jährige Partnerschaft mit Wimmelbild-Anzeigen

Montag, 03. August 2015
In dem Anzeigenmotiv von Fraport zum Partnerschaftsjubiläum mit Eintracht Frankurt finden sich 18 Anekdoten zu dem Bundesligaklub
In dem Anzeigenmotiv von Fraport zum Partnerschaftsjubiläum mit Eintracht Frankurt finden sich 18 Anekdoten zu dem Bundesligaklub
Foto: Respektive 1
Themenseiten zu diesem Artikel:

Fraport Eintracht Frankfurt Johannes Rapp


"Was habbe mer alles erlebt" - unter diesem Motto in hessischer Mundart feiert der Flughafenbetreiber Fraport das 15-jährige Bestehen seiner Partnerschaft mit Eintracht Frankfurt. Im Mittelpunkt der Print- und Online-Kampagne (Kreation: Respektive 1, Frankfurt) stehen Wimmelbild-Motive mit zahlreichen Anekdoten aus den letzten Jahren des Bundesligaklubs, die die Fans zum Mitraten animieren sollen.
"15 Jahre Partnerschaft zwischen Fraport und der Eintracht bedeutet auch eine Fülle von Erlebnissen und Geschichten, die sich in den Herzen und Köpfen der Fans verankert haben. Diese lassen wir in unseren Motiven noch einmal aufleben und aktivieren die persönlichen Erinnerungen der Fans an diese Zeit", so Johannes Rapp, Geschäftsführender Gesellschafter bei Respektive 1, zur Intention der Kampagne. Fraport war zwischen 2001 und 2012 Hauptsponsor des Bundesliga-Traditionsvereins, seit drei Jahren unterstützt das Unternehmen den Klub als Premium-Partner.
In dem Anzeigenmotiv von Fraport zum Partnerschaftsjubiläum mit Eintracht Frankurt finden sich 18 Anekdoten zu dem Bundesligaklub
In dem Anzeigenmotiv von Fraport zum Partnerschaftsjubiläum mit Eintracht Frankurt finden sich 18 Anekdoten zu dem Bundesligaklub (Bild: Respektive 1)
Wer die insgesamt 18 Rätsel, die auf dem ersten Anzeigenmotiv versteckt sind, löst, hat die Chance auf VIP-Tickets und Gutscheine für den Eintracht-Fanshop. Mitgemacht werden kann auf einer Microsite von Fraport. Die Anzeigen werden in den kommenden Wochen in regionalen Tages- und Fachzeitschriften zu sehen sein und von Onlinebannern ergänzt. Im Laufe der in zwei Wochen startenden Bundesligasaison werden weitere Motive hinzukommen. Die Kreativagentur Respektive 1 wurde 2013 gegründet und beschäftigt derzeit 11 Mitarbeiter. Zu den Kunden zählen neben Fraport unter anderem noch Tourism Australia, Qantas Airways und STA Travel. tt
Meist gelesen
stats