"Eine Woche Inspiration" Grey Berlin präsentiert erste nationale Kampagne für Welt am Sonntag

Montag, 19. Mai 2014
-
-

Rund einen Monat nach der regionalen Auftaktkampagne für den Neukunden "Welt am Sonntag" bringt Grey Berlin den ersten deutschlandweiten Auftritt für die Wochenzeitung an den Start. Die Anzeigen stehen dabei unter dem Motto "Eine Woche Inspiration" und sollen verdeutlichen, dass das Blatt auch über den Erscheinungstag hinaus aktuell bleibt. HORIZONT.NET zeigt die Motive. Entsprechend erklärt Oliver Handlos, Creative Managing Director bei der Agentur: "Die Kampagne positioniert die 'Welt am Sonntag' als vollwertige Wochenzeitung. Die Geschichten der Zeitung sind zeitlos inspirierend und über den Sonntag hinaus relevant. Jede Kampagnenmaßnahme ist ein pointiertes Kondensat der Zeitung und damit selbst ein Beweis für unseren Anspruch 'Eine Woche Inspiration'". Managing Director Matthias Meusel ergänzt: "In der Kampagne verbinden wir erstmals für die 'Welt am Sonntag' Image- und Themenkommunikation in jeder Maßnahme, indem wir wir immer einen direkten Bezug zu einem Artikel in der Zeitung nehmen".

Als integraler Bestandteil der Kampagne fungiert die Microsite weltamsonntag.de/Inspiration, die fortlaufend mit aktuellen Inhalten ausgestattet wird. Die Anzeigen sind in Printiteln, Out-of-Home und Online zu sehen. Dazu gibt es Funkspots. TV, Kino sowie weitere Motive folgen in den nächsten Wochen.

Anfang April konnte sich Grey Berlin den Etat der "Welt im Sonntag" nach einem Pitch sichern, in dem man sich unter anderem gegen den bisherigen Etathalter Oliver Voss durchsetzte. tt

-
-


-
-


-
-


-
-
Meist gelesen
stats