Effie Index Ogilvy verdrängt BBDO von der Spitze

Donnerstag, 28. April 2016
Ogilvy Düsseldorf gewann mit "Love in the fridge" für Rama Gold beim Euro Effie
Ogilvy Düsseldorf gewann mit "Love in the fridge" für Rama Gold beim Euro Effie
Foto: Screenshot Youtube

In den vergangenen drei Jahren lag Ogilvy & Mather stets auf dem dritten Platz im weltweiten Effie-Ranking der effektivsten Networkagenturen. Jetzt ist der WPP-Agentur der Sprung an die Spitze gelungen. Vertrat Thjnk auf Rang drei im Vorjahr die hiesige Kreativszene bei den effektivsten Inhaberagenturen, so muss man in der aktuellen Rangreihe lange nach einem deutschen Namen suchen.
Im Network-Ranking muss sich Vorjahressieger BBDO Worldwide mit dem Silberrang begnügen. Die McCann Worldgroup rutscht auf Platz drei. Die deutschen Ogilvy-Kreativen konnten unter anderem mit prämierten Arbeiten für Rama/Unilever (Gold beim Euro Effie) sowie Coca-Cola und Media-Markt (jeweils Silber beim deutschen Effie-Wettbewerb) zum Punktestand beitragen.

Die Top 10 der effektivsten Agenturnetworks 2016 weltweit

Rang (Vorjahr)Agentur
1 (3)Ogilvy & Mather
2 (1)BBDO Worldwide
3 (2)McCann Worldgroup
4 (-)MullenLowe Group
5 (7)DDB Worldwide
6 (10)Publicis
7 (5)Young & Rubicam
8 (12)Grey Group
9 (10)J .Walter Thompson
10 (6)OMD
Quelle: Effie Worldwide

Auf Platz 1 bei den Agenturholdings liegt die WPP Group, gefolgt von Omnicom und Interpublic. An der Platzierung hat sich im Vergleich zum Vorjahr nichts geändert. Wie 2015 kann Coca-Cola einen Doppelerfolg feiern. Der Brausehersteller liegt erneut sowohl bei den am effektivsten werbenden Unternehmen als auch im Markenranking an der Spitze. In der Unternehmensrangliste belegen Unilever und Procter & Gamble die nachfolgenden Plätze, gefolgt von Nestlé und Pepsico. Bei den Marken folgen Vodafone, McDonald's, Samsung und Movistar. Während alle genannten Brands ihren Platz aus dem Vorjahr halten konnten, ist Samsung erstmals in die Top 5 eingestiegen.

In der Liste der effektivsten inhabergeführten Agenturen findet man einen deutschen Vertreter erst auf Platz 22. Erneut ist es Thjnk, das die Fahne für Deutschland hoch hält. Fälschlicherweise ist hier Jung von Matt noch mit 24 Punkten geführt. Die 4 Punkte für den aberkannten goldenen Astra-Effie sind noch nicht abgezogen.

Nachfolgend finden Sie die zehn erfolgreichsten deutschen Agenturen unabhängig ihrer Networkzugehörigkeit:

Die Top 10 der effektivsten Agenturen aus Deutschland 2016

Rang AgenturPunkte
1Mediacom, Düsseldorf24
1Ogilvy & Mather, Frankfurt24
3Thjnk, Hamburg22
4Jung von Matt, Hamburg20
5Heimat, Berlin18
6Track, Hamburg16
7DDB, Berlin14
7Philipp und Keuntje, Hamburg14
9Serviceplan, München10
10DDB, Hamburg9
Quelle: Effie Worldwide

Der "Effie Effectiveness Index" basiert auf den Ergebnissen, die Agenturen, Holdings, Marken und Unternehmen bei den über 40 internationalen und nationalen Effie-Wettbewerben erzielt haben und ist aktuell zum sechsten Mal erschienen. In das Ranking fließen die Ergebnisse der Effie-Wettbewerbe aus dem Gesamtjahr 2015 ein. 12 Punkte gibt es für einen Grand Effie, acht für Gold, sechs für Silber, vier für Bronze und zwei für eine Shortlist-Platzierung. Ist eine Arbeit von mehreren Agenturen eingereicht worden, halbiert sich die Punktzahl. Die kompletten Rankings finden Sie unter Effieindex.com. jeb
Meist gelesen
stats