Edelman Ex-DDB-Manager Andreas Kloevekorn wird Digitalchef

Freitag, 29. November 2013
Andreas Kloevekorn heuert bei Edelman an (Foto: Agentur)
Andreas Kloevekorn heuert bei Edelman an (Foto: Agentur)

Die PR-Agentur Edelman Deutschland präsentiert einen neuen Digitalchef. Am 1. Dezember steigt Andreas Kloevekorn als Managing Director Digital ein. In dieser Funktion übernimmt er die Leitung des entsprechenden Bereichs bei Edelman, zu dem auch die Spezialagentur Gosub Communications gehört. Der 45-Jährige berichtet an Susanne Marell, CEO von Edelman Deutschland. Kloevekorn kommt von DDB Tribal in Hamburg, wo er zuletzt als Client Service Director Mitglied der Geschäftsleitung war. Vorherige Stationen des Digitalexperten waren Proximity Consulting und Kabel New Media. Bei Edelman folgt er auf Carsten la Tendresse, Mitgründer von Gosub. Seine Agentur wurde 2011 von dem PR-Network übernommen, seitdem stand la Tendresse an der Spitze des Digitalbereichs. Nach einem Sabbatical wird er Mitte 2014 in einer anderen Rolle zu Edelman Digital zurückkehren.

"Im vergangenen Jahr konnten wir bei unserem Digitalgeschäft ein zweistelliges prozentuales Umsatzwachstum verbuchen. Diesen Erfolg werden wir mit Andreas Kloevekorn in den nächsten Jahren ausbauen", sagt CEO Marell. Edelman ist eigenen Angaben zufolge die weltweit größte PR-Agentur. Sie beschäftigt mehr als 4800 Mitarbeiter in 67 Büros. In Deutschland sind etwa 180 Mitarbeiter an den Standorten Berlin (2), Hamburg, Frankfurt und München für die Agentur tätig. mam
Meist gelesen
stats