Discovery Networks Grey Berlin geht für TLC in die Verlängerung

Montag, 18. Januar 2016
Plakat-Motiv für die neue Staffel von "Cake Boss" (Ausschnitt)
Plakat-Motiv für die neue Staffel von "Cake Boss" (Ausschnitt)
Foto: Grey

Zweite Runde für die Markenkampagne von TLC. Nach dem Auftakt im Mai vergangenen Jahres geht der Frauensender aus der Discovery-Gruppe ab heute mit neuen Motiven auf Zuschauerfang.
Plakat-Motiv für die neue Staffel von "Tödliche Verwandtschaft"
Plakat-Motiv für die neue Staffel von "Tödliche Verwandtschaft" (Bild: Grey)
Bis 4. Februar wirbt TLC für die neue Staffel des Reality-Formats "Cake Boss", die am 20. Januar on Air geht, sowie das Crime-Format "Tödliche Verwandtschaft". Zu sehen sind die Motive als Plakat in 23 deutschen Städten, in Print sowie Online. Die Kreation stammt wie gewohnt von Grey in Berlin.
Plakat-Motiv für die neue Staffel von "Cake Boss"
Plakat-Motiv für die neue Staffel von "Cake Boss" (Bild: Grey)
TLC will und muss mit dem Auftritt dem Ziel näherkommen, die Marke aufzubauen sowie die Reichweite zu steigern. Von der Eins vor dem Komma, die als Mindestvoraussetzung für Profitabilität gilt, ist der Sender noch weit entfernt. Im Dezember 2015 lag der Zuschauermarktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen bei 0,4 Prozent.

TLC ist einer der sechs Sender von Discovery Networks Deutschland und erreicht eigenen Angaben zufolge 37,5 Millionen deutschsprachige Haushalte. Weltweit ist der Sender in 300 Millionen Haushalten in 170 Nationen verfügbar. TLC bezeichnet sich selbst als Sender für Real-Life-Entertainment mit innovativen Programmen und authentischen Protagonisten. jeb
Meist gelesen
stats