Discounter-Etats Brawand Rieken gewinnt Penny Selection und meldet ein Rekordjahr

Donnerstag, 01. Dezember 2016
Peter Brawand (l.) und Torsten Rieken freuen sich über ein gutes Jahr
Peter Brawand (l.) und Torsten Rieken freuen sich über ein gutes Jahr
Foto: Brawand Rieken
Themenseiten zu diesem Artikel:

Torsten Rieken Peter Brawand Rewe Penny Markt


Die Hamburger Agentur Brawand Rieken kommt mit dem Rewe-Discounter Penny ins Geschäft. Nach einem Pitch hat sich das Team um die beiden Gründer Peter Brawand und Torsten Rieken den Etat für den internationalen Relaunch der höher positionierten Eigenmarke Selection gesichert.
Das entsprechende Sortiment wird in Österreich, Italien, Tschechien, Ungarn und Rumänien auf 80 Produkte erweitert. Für die Kommunikation in allen Online- und Offline-Kanälen ist Brawand Rieken zuständig. Neben einem Imagefilm hat die Agentur unter anderem eine Imagebroschüre, PoS-Material, Onlinebanner und die Microsites für die fünf Länder entwickelt. Stammbetreuer von Penny in Deutschland ist Serviceplan. Mit dem Gewinn von Penny Selection schreibt die Agentur ihre gute Neugeschäftsbilanz fort. In diesem Jahr konnten unter anderem die beiden Mondelez-Marken Miracel Whip und Bull's Eye sowie Mondamin (Unilever) und zuletzt neben Penny Selection, Novartis Alcon International, Timberland Capital auch Intersport gewonnen werden. Das Besondere an diesem Mandat: Für Intersport agiert die 2010 als klassische Werbeagentur gestartete Firma Brawand Rieken als digitale Leadagentur.

Mit diesen neuen Etats und den darüber hinaus betreuten Mandaten (unter anderem Rügenwalder, Jacobs JDE, Gothaer) erzielt die Agentur in diesem Jahr einen Umsatz von rund 5,4 Millionen Euro. Das sind 13 Prozent mehr als 2015. Auch die Mannschaft wurde weiter ausgebaut. Aktuell beschäftigt Brawand Rieken 53 Mitarbeiter. Teil des Leistungsangebots ist seit 2015 auch eine eigene Design-Unit. mam
Meist gelesen
stats