Deutscher Digital Award BVDW verlängert Einreichungsphase

Dienstag, 05. Januar 2016
Der Deutsche Digital Award findet zum zweiten Mal statt
Der Deutsche Digital Award findet zum zweiten Mal statt
Foto: BVDW

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) gibt Agenturen, Kunden und Freiberuflern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mehr Zeit, ihre digitalen Arbeiten für den Deutschen Digital Award einzureichen. Nun lautet die Deadline 5. Februar.
Eingesandt werden können die Kreationen in den neun Hauptkategorien Digital Advertising Format, Digital Advertising Campaigns, Digital Live-Experience, Branded Content, Websites, Digital Commerce, Mobile Apps, Social/ Dialog und Digital Transformation. Die Veröffentlichung der Shortlist ist für Ende März geplant. Die Preisverleihung findet am 28. April in Berlin statt. Der Deutsche Digital Award, Nachfolger des DMMA-Online-Star, feierte im Vorjahr seine Premiere.

Seine Ergebnisse fließen sowohl in das digitale Kreativranking, das der BVDW gemeinsam mit HORIZONT und "Werben & Verkaufen" veröffentlicht, als auch in das HORIZONT-Kreativranking ein. Alle Informationen zum Einreichungsprozedere gibt es unter Deutscherdigitalaward.de. jeb
Meist gelesen
stats