Deutscher Digital Award 72 Arbeiten auf der Shortlist / Kolle Rebbe hat noch die meisten im Rennen

Donnerstag, 30. März 2017
Der Deutsche Digital Award wird am 23. April in Berlin vergeben
Der Deutsche Digital Award wird am 23. April in Berlin vergeben
Foto: BVDW

Deutlich strenger als voriges Jahr zeigte sich die Jury des Deutschen Digital Awards, die erstmals zwei Tage lang über Einsendungen diskutierte. Dieses Jahr schafften es nur 13,6 Prozent aller 529 Einsendungen in die Finalrunde. Zum Vergleich: Voriges Jahr waren es noch 16,5 Prozent.

Jurypräsident Mike John Otto, Geschäftsführer von Philipp und Keuntje, stellt fest, dass der aktuelle Jahrgang zwar durchaus gut, aber keineswegs überragend gewesen sei. Außerdem würde eine gewisse Strenge einem Kreativwettbewerb auch nicht schaden. Die Auswertung der 72 Shortlistplätze zeigt, dass in diesem Jahr keine Agenturen dabei sind, die eine eindeutig dominierende Rolle einnehmen: Kolle Rebbe ist mit sechs Platzierungen am häufigsten vertreten, dicht gefolgt von Jung von Matt mit fünf sowie Scholz & Volkmer, Serviceplan und Überground mit je vier Nominierungen. Insgesamt schafften es 41 verschiedene Einsender in die letzte Runde, darunter nicht nur Agenturen, sondern auch Auftraggeber wie Payback und das Start-up Wingu.

Bei den Kategorien war vor allem die Sparte Social Media besonders stark. "Es hat viel Zeit gebraucht, den Arbeiten in dieser Kategorie die nötige Aufmerksamkeit zu widmen", sagt Otto. "Aber die Kategorie war nicht nur quantitativ, sondern auch qualitativ stark." Letztlich kamen hier sieben Beiträge weiter. Die über alle Kategorien hinweg am häufigsten auf der Shortlist vertretene Kampagne ist übrigens "#SantaClara" von Überground im Auftrag von Lidl.

Wer es letztlich auf die Medaillenränge schafft, wird erst bei der Preisverleihung am 27. April im Berliner Motorwerk bekannt gegeben. Zu der Veranstaltung werden rund 500 Branchengäste erwartet. Moderiert wird der Event von Jan Böhmermann, der schon bei der Premiere vor zwei Jahren mit dabei war. bu

 
Meist gelesen
stats