Dentsu Aegis Network Frank Kluge wird Finanzchef mit Doppelfunktion

Montag, 30. März 2015
Frank Kluge kommt aus der Selbstständigkeit zu DAN
Frank Kluge kommt aus der Selbstständigkeit zu DAN
Foto: Dentsu Aegis Network
Themenseiten zu diesem Artikel:

Frank Kluge Dentsu Zoja Paskaljevic Lars Bo Jeppesen


Die Agenturgruppe Dentsu Aegis Network (DAN) präsentiert einen Chief Financial Officer für die Region Skandinavien, Zentral- und Osteuropa: Frank Kluge wird Anfang April den neu geschaffenen Posten übernehmen. Gleichzeitig wird er zum Geschäftsführer für das Deutschland-Geschäft berufen und auch als nationaler CFO agieren. In dieser Rolle soll er eng mit Gruppenchef Zoja Paskaljevic zusammenarbeiten. Auf europäischer Ebene ist sein Counterpart Regional-CEO Lars Bo Jeppesen, an den er berichten wird.
DAN hatte sich im vergangenen Sommer eine neue Struktur gegeben. Seitdem gab es keinen nationalen CFO mehr, sondern mit Marco Lüderitz einen Geschäftsführer Finanzen. Diese Funktion wird er nach Auskunft der Agenturgruppe auch in der neuen Konstellation mit CFO Kluge beibehalten. Der neue Mann wird die Verantwortung für die kaufmännischen Angelegenheiten des Unternehmens übernehmen und gemeinsam mit dem bestehenden Führungsteam an der nationalen und regionalen Expansion von DAN arbeiten, teilt die Agentur mit. Kluge, 53, kommt aus der Selbstständigkeit. Als freier Unternehmensberater war er mit seiner eigenen Firma FK Convest tätig. Diese hatte er im Herbst 2014 gestartet, nachdem er kurz vor der offiziellen Fusion von Kircher Burkhardt mit Burda Creative zu C3 bei der Content-Marketing-Agentur ausgeschieden war.

Sein Einstieg bei DAN ist eine Rückkehr in die Welt der Mediaagenturen. So war er bereits als CFO von Mediaedge CIA (heute MEC) sowie als Finanzchef der Group M tätig. Das Know-how, dass er sich seinerzeit bei der größten deutschen Mediaagenturgruppe angeeignet hat, dürfte auch für DAN von Interesse sein. "Ich freue mich sehr auf meine neuen Aufgaben, insbesondere auf die regionale Aufgabe in Kombination mit der operativen Verankerung in einem so wichtigen Werbemarkt wie Deutschland", kommentiert Kluge sein neues Engagement. mam
Meist gelesen
stats