Dentsu Aegis Network Agenturgruppe holt Ex-Heye-Manager Sven Haas für neue Zentralfunktion

Dienstag, 30. Juni 2015
Sven Haas ist ab dem 1. Juli Senior Vice President Business Development bei Dentsu Aegis Network Deutschland.
Sven Haas ist ab dem 1. Juli Senior Vice President Business Development bei Dentsu Aegis Network Deutschland.
Foto: Dentsu Aegis Network
Themenseiten zu diesem Artikel:

Sven Haas Zoja Paskaljevic Dentsu


Dentsu Aegis baut das Management aus: Sven Haas übernimmt die neugeschaffene Stelle des Senior Vice President Business Development. Der Ex-Heye-Manager berichtet direkt an Gruppenchef Zoja Paskaljevic.
Haas wird die Position ab dem 1. Juli 2015 verantworten. Er kümmert sich netzwerkübergreifend um die Entwicklung von zukunftsorientierten Produkten, sowie die Abstimmung des Service-Angebots. Zudem soll er seine Know-how in den Bereichen crossmediale Kommunikation, Neukundengeschäft sowie Change Management einbringen. "Ich könnte mir keinen besseren Zeitpunkt als jetzt vorstellen, um zu Dentsu Aegis Network zu wechseln. In Zeiten, in denen erfolgreiche Kommunikation mehr denn je von einer optimalen Verknüpfung von Content, Kontext und Data Intelligence bestimmt wird, können wir bereits heute auf ein großes eigenes Netwerk von Agenturen zurückgreifen. Ich freue mich darauf, hier noch stärker an integrierten Lösungen zu arbeiten, die den Erfolg unserer Kunden maßgeblich vorantreiben werden", sagt der 44-Jährige.

Haas verfügt über eine mehr als 20-jährige Erfahrung in der Kommunikationsbranche und in Führungspositionen bei deutschen Mediaagenturen. In dieser Zeit war er für viele nationale wie internationale Blue Chip Kunden zuständig.

Haas war zuvor acht Jahre lang Managing Partner bei MEC, bevor er 2014 als Managing Director bei Heye OMD anheuerte. jp
Meist gelesen
stats