Deekeling Arndt Advisors Deutsche-Bank-Marketer Alfredo Flores wechselt auf Agenturseite

Montag, 09. Januar 2017
Alfredo Flores heuert bei Deekeling Arndt an
Alfredo Flores heuert bei Deekeling Arndt an
Foto: Deekeling Arndt
Themenseiten zu diesem Artikel:

Deutsche Bank Alfredo Flores Postbank IBM


Die Kommunikationsberatung Deekeling Arndt Advisors verstärkt ihre Führungsmannschaft. Mit Alfredo Flores hat sie den früheren Marketingchef der Deutschen Bank verpflichtet. Als Managing Partner soll er sich an den Standorten Frankfurt und Düsseldorf um die Themenfelder Transaktion und Transformation kümmern.
Flores arbeitete 25 Jahre für die Deutsche Bank, zuletzt als Head of Marketing & Communications, Private and Commercial Clients. Dort ist er laut seinem Linked-In-Profil Ende vorigen Jahres ausgeschieden. Davor verantwortete er unter anderem die weltweite Konzernpresse und war Leiter der Unternehmenskommunikation der damaligen Deutsche Bank 24. In seiner Funktion als Bereichsleiter begleitete er die Marketingaktivitäten bei Change- und Transformationsprojekten, unter anderem bei der Akquisition und Integration der Postbank. "Wir freuen uns sehr, dass wir mit Alfredo Flores einen ausgewiesenen und erfahrenen Kommunikationsmanager für uns gewinnen konnten, der sich als Experte für Finanzdienstleistungen und als Kommunikationsstratege gleichermaßen einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet hat", sagt Co-Gründer Olaf Arndt. Bei seinem neuen Arbeitgeber soll Flores vor allem für Kunden aus der Banken- und Versicherungsbranche tätig werden. Bevor er 1991 als Marketing Manager bei der Deutschen Bank einstieg war Flores Projektmanager bei IBM und persönlicher Referent eines Bundestagsabgeodneten. mam

Update: Inzwischen ist auch die Nachfolge von Alfredo Flores bei der Deutschen Bank bekannt. Rainer Otterstätter und Michael Tirpitz haben als Co-Heads die interimistische Leitung für das Marketing im Privat- und Firmenkundengeschäft der Deutschen Bank übernommen.
Meist gelesen
stats