Das Jahr der Werbung Das Rennen um die Megafone beginnt

Mittwoch, 20. August 2014
In den vergangenen Jahren räumte Heimat stets die meisten Preise ab
In den vergangenen Jahren räumte Heimat stets die meisten Preise ab


Der Berliner Econ Verlag schreibt seinen traditionellen Kreativwettbewerb "Das Jahr der Werbung" aus. Zu den Rubriken „Agentur des Jahres" und "Newcomer-Agentur des Jahres" kommt dieses Jahr zum zweiten Mal der "Campus" Wettbewerb für junge Kreative
hinzu. Arbeiten zum Wettbewerb "Das Jahr der Werbung" könnten bis zum 17. Oktober eingereicht werden. Gesucht werden herausragende Einzelleistungen und Kampagnen aus den Bereichen Print, Out-of-home, Film, Audio, Direktmarketing, Promotion und Digitale Medien.

Ebenfalls am 17. Oktober endet die Deadline für die Bewerbungen um den Titel "Newcomer-Agentur des Jahres 2014". Dieser Preis wird seit 24 Jahren ausgeschrieben - die Gewinner der vergangenen Jahre sind Dieckert Schmidt (2013), Oliver Voss Werbeagentur (2012) und Brawand Rieken (2011).

Seit 2013 gibt es zusätzlich einen Wettbewerb für junge Kreative: "Campus". Hier können bis zum 30. September Hochschulabschlussarbeiten eingereicht werden. Die Teilnahme ist für den Nachwuchs kostenlos. Die drei Gewinner und alle, die es auf die Shortlist schaffen, werden ebenfalls in dem Nachschlagwerk "Das Jahr der Werbung" präsentiert. Lena Russ
Meist gelesen
stats