DFB-Pokal Strichpunkt Design entwickelt neues Logo

Montag, 20. Juni 2016
Das neue Logo kommt ab der Saison 2016/17 zum Einsatz
Das neue Logo kommt ab der Saison 2016/17 zum Einsatz
Foto: DFB

Pünktlich zur Auslosung der ersten Runde im DFB-Pokal hat der Deutsche Fußball-Bund den neuen Markenauftritt des Vereinswettbewerbs vorgestellt. Dazu gehört ein neues Logo, das von der Stuttgarter Agentur Strichpunkt entwickelt wurde.
Das neue Signet des DFB-Pokals zeigt ein stilisiertes Abbild der Trophäe, die das Siegerteam in den Berliner Abendhimmel recken darf. Die geschwungenen Linien sollen an die Goldbänder erinnern, die dabei auf die Spieler niederregnen.
Das neue Logo kommt ab der Saison 2016/17 zum Einsatz
Das neue Logo kommt ab der Saison 2016/17 zum Einsatz (Bild: DFB)
Das neue Design kommt ab der Pokalsaison 2016/17 zum Einsatz, für die am Samstagabend die ersten Begegnungen ausgelost wurden. Alle teilnehmenden Mannschaften werden das Logo als Ärmel-Badge tragen, außerdem wird es auf der Mittelbande an den Spieltagen in allen Spielorten erscheinen, in sämtlichen TV-Grafiken auftauchen oder in der Partnerkommunikation Verwendung finden. Der bisher letzte große Relaunch fand 2003 statt. "Es war an der Zeit, diese Marke zu überarbeiten", sagt DFB-Marketingdirektor Denni Strich. "Wir wollten ein Logo, das internationales Format hat und die Fans begeistert – schließlich steht der DFB-Pokal für große Emotionen. Wir freuen uns daher, das neue Logo des DFB-Pokals jetzt präsentieren zu können."

Verantwortlich für die Umsetzung des Redesigns Strichpunkt. Die Stuttgarter Designagentur hatte sich laut DFB "in einem mehrstufigen Ausschreibungsverfahren gegen zahlreiche andere renommierte Unternehmen durchgesetzt". Zudem habe sich in einer Umfrage eine klare Mehrheit für das nun veröffentlichte Logo ausgesprochen, wie der Verband weiter mitteilt. Auch Jung von Matt/Sports, das den DFB bereits bei der Kampagnenarbeit betreut sowie Mutabor waren beraterisch an dem Prozess beteiligt.

"Der Deutsche Fußball-Bund hat im Rahmen eines mehrmonatigen und abteilungsübergreifenden Prozesses eine neue Markenstrategie für den DFB-Pokal entwickelt", so Strich. "Strichpunkt hat mit strategischer und visueller Kompetenz das überzeugendste Konzept für das zukünftige Erscheinungsbild des Pokal-Wettbewerbes präsentiert." ire
Meist gelesen
stats